Wie funktioniert der Schulablauf in anderen Ländern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Italien gibt es 9 Jahre Schulpflicht, und bis zum 18 Lebensjahr eine Bildungspflicht.

Die Schule ist in 3 Stufen aufgebaut. Volksschule (5 Jahre), Mittelschule (3 Jahre), weiterführende Oberschulen (1 Jahr Pflicht, außer man ist über 15)
Die Schulwahl erfolgt bei uns erst mit 14 Jahren und jeder kann jede Schule besuchen, es gibt keine bindende Empfehlungen oder ähnliches.
Oberschulen sind Gymnasien oder Fachbezogene Schulen. Ab dem 15ten Lebensjahr kann man eine Lehre beginnen. In der Lehre besucht man 3 Monate am Stück pro Jahr eine Fachschule und man kann im 5ten Jahr mit der Matura (Abitur) abschließen.
Universität ist nur nach Abschluss einer 5jährigen Oberschule bzw Berufsmatura möglich

frenchstylistin 24.11.2015, 20:23

dnke das du geantwortet hast... ich weiß , das kommt jetzt etwas spät , aber du hast mir echt geholfen!!!

1

Schau bei youtube Galileo die haben videos dazu.

Was möchtest Du wissen?