Wie funktioniert der Magnet Nagellack?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast vermutlich zuerst alle 10 Nägel lackiert und bist dann erst mit dem Magneten ran - das klappt nicht.

Zuerst legst dir den Magneten schon in Greifweite, dann erst lackieren. Beim Lackieren den Lack nicht zu dünn auftragen und gleich den Magneten dran halten - wirklich Nagel für Nagel. Also 1 Nagel lackieren und schon den Magneten darüber.

Da der Magnet sehr nah an den Nagel ran muss besteht immer die Gefahr, dass du mit dem Magneten an den Lack kommst . Also mit dem Abstand aufpassen.

Hab ich gemacht. funktioniet aber troztdem nicht :(

0
@chinchilla98

Hat vielleicht ne Freundin auch einen solchen Lack mit Magnet? Vielleicht kannst dir den von ihr mal ausleihen und probiern.

Hab zwar selber 2 Magnetlacke - einer davon ist von ArtDeco - ich finde der funktioniert besser als der von Essence, obwohls bei dem auch geklappt hat.

Da ich aber lange Nägel hab ist mir das zu mühsam für alle und nem den Magnetlack jetz nur so, ohne Magnetmuster.

0
@Pezi73

Bei dem Artdeco Lack war übrigens ein Magnet mit im Karton. Da musste man ned mehr extra einen kaufen.

0

Vielleicht ist der Magnet nicht stark genug oder zu weit entfernt. Ich finde in diesem Video ist gut erklärt, wie man solch einen Lack aufträgt:

du musst eine dicke schicht auftragen

hast du auch den speziellen Magnet dazu gekauft??

Was möchtest Du wissen?