Wie funktioniert der Lufthansa Check in?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abgeben musst du das Gepäck am Automaten. Da stehen aber auch Mitarbeiter, die dir helfen. Zur Not geht es auch am Schalter. Du musst entweder in T1Z oder T1B. Das steht auf deiner Bordkarte und den Anzeigetafeln, ausgeschildert ist alles gut. 

Du solltest ca. 1.5-2h vor Abflug da sein, gerade, weil es dein erster Flug ist. 

Du musst beim Rückflug seperat einchecken.

Bei der LH kannst du, wenn du möchtest, auch vor Ort am Automaten oder Schalter einchecken.

Ausweis oder Pass nicht vergessen und keine Flüssigkeiten über 100ml mitnehmen (max 1l in Zip-Beutel). Dann kann nichts schief gehen.

Guten Flug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest 2 Std vor dem Abflug am Flughafen sein. Dann suchst du dir deinen abflugsschalter an der Anzeigetafel. Dort gibst du dein Gepäck auf, dein Koffer darf 20kg nicht überschreiten. Deine Papiere und Medizin kommen ins Handgepäck. Nichts mitnehmen was als Waffe verwendet werden kann. Eine nagelschere kann im koffer mit. Du darfst keine flüssig keiten mitnehmen. Dein Handgepäck wird durchleuchtet, du kommst in den warte Bereich, bis dein Flug auf einen Schalter aufgerufen wird. Du brkommst dort deine boardingkarte mit deiner sitznummer. Steck dir für Start und Landung einen Kaugummi ein sonst bekommst du eventuell Kopfweh. Guten Flug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leoll
18.03.2016, 23:17

Da stimmt einiges nicht. Einen Schalter für Y-Passagiere gibt es kaum noch, es funktioniert alles über Automaten (Personaleinsparung), es gibt auch keine Anzeige, zu welchem genauen "Schalter" man muss. Flüssigkeiten bis 100ml kann man mitnehmen. Die Bordkarte erhält man vor dem Gepäck abgeben und natürlich vor der Sicherheitskontrolle, oder schon beim Online Check-In. Bei der LH sind sogar 23kg frei, nicht 20 (für Y-Paxe ohne Status), außgenommen Economy Light Tarif (dann 15€/1.Stück/Segment)

0

Was möchtest Du wissen?