Wie funktioniert der Käuferschutz bei PayPal und funktioniert er auch bei Überweisungen außerhalb von eBay-Käufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über den von ebay versprochenen Käuferschutz bei Käufen über ebay kannst Du Dich hier informieren:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Über den Paypal-Käuferschutz hier:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/buyerprotection-full?locale.x=de\_DE

Im Falle Paypals handelt es sich um das Versprechen einen Käuferschutzantrag stellen zu können. Der Ausgang ist offen.

In beiden Fällen sind das Versprechungen, die von der jeweiligen Seite nur bei Paypal-Zahlungen gegeben werden. Dieses hat jedoch rechtlich keine Begründung.

Kaufverträge werden in Deutschland gem. BGB geschlossen und da heraus haben Käufer und Verkäufer Rechte und Pflichten. Es kann also durchaus sein, dass ein Käufer, der meint mit dem Käuferschutz-Versprechen Schindluder treiben zu können, vom Verkäufer zivilrechtlich zur Zahlung verklagt wird. Sollte sich dann noch eine Betrugsabsicht herausstellen, kann es strafrecthliche Konsquenzen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein Käufer/Verkäufer Schutz schützt dich vor fake Webseiten usw.

Ich benutzte paypal seit Jahren, noch nie für eBay aber andere überweisungen und für meinen Webshop. Probleme gab es bisher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?