Wie funktioniert der Ablauf der Transkription?

1 Antwort

So würde ich die Transkription beschreiben!:)

achte bitte nicht auf die Rechtschreibung!:D

Transkriptionen bedeutet das umschreiben von DNA, wobei die RNA rauskommt.

Erste Phase

Die RNA Polymerase öffnet und entwendet den Doppelstrang und erkennt eine Basensequenz als Promotor und heftet sich an.

Zweite Phase

Umschreibung von DNA zu MRNA in Richtung 5‘ - 3‘ Am Codogenen Strang sitzen die Informationen der Gene, dort lagern sich die komplementären Ribonukleotide.

Dritte Phase

RNA Polymerase erkennt eine Termination Sequenz und dann stoppt sie und die DNA schließt sich wieder. Der abgelesene Bereich der mRNA wird abgelöst und verlässt den Zellkern.

Bei Eukaryoten

Zuerst wir die Prä- mRNA Gebildet sie erhält am fünf Strich ende eine molekulare Kappe,das nennt man Capping. Das erleichtert später das ablesen der mRNA Und am Dreistrich Ende erhält die Prä mRNA Einen Poly A Schwanz. Dieser besteht aus angehängten Nukleotiden Und verhindert das zersetzen.Jetzt kommt das spleißen ins Spiel, denn die prä- mRNA Besteht aus Exons und Introns. Exons Ist die Bauanleitung für Proteine und Introns Werden einfach raugeschnitten. Das spleißen macht ein bestimmtes Enzym und zwar das spleißsosomen. Es schneidet mit Hilfe von Lasso Strukturen die Introns Raus und verknüpft die Exons miteinander.

Was möchtest Du wissen?