Wie funktioniert das System der Bank bei Krediten?

7 Antworten

Hallo,

die Frage zielt sehr darauf ab, ob das Alter von zentraler Bedeutung sein könnte. Das ist in der Regel nicht der Fall, insbesondere nicht bei Immobilienfinanzierungen. Die Banken interessiert in erster Linie der Wert des zu finanzierenden Objektes. Es geht auch darum, wie lang die Laufzeit sein soll, ob es sich um eine vermietete Immobilie oder eine selbstgenutzte Wohnung handelt.

Und sehr wichtig ist die persönliche Bonität, hier vor allem das nachweisbare Einkommen. Es muss problemlos reichen, um den Lebensunterhalt zu bestreiten und die Kreditraten zu decken. Wenn also Dein Onkel keine Zusage von der Bank erhalten hat, genügte aus Sicht der Bank sein Einkommen vielleicht nicht. Eventuell liefen hier auch bereits andere Darlehen, oder die Schufa-Auskunft war sehr negativ.

Was also macht die Bank? Sie prüft anhand des Einkommens und anhand des zu finanzierenden Objektes, ob die vertragsgemäße Rückzahlung wahrscheinlich ist. Wenn Sie zu diesem Schluss kommt, gibt es den Kredit. Sollten die Zweifel überwiegen, folgt die Absage.

Viele Grüße,

Jörg von Bon-Kredit

Das könnte verschiedene Ursachen haben ... eine Schlechten Bonität  (Schufa Einträge durch schulden), unregelmäßige Einkommen, Alk 1 oder 2 Empfänger, geringes Einkommen, eigener besitz der im fall einer zahlungsunfähigkeit gepfändet werden kann ect. 

Eine Kreditwürdikeit wird genau geprüfte, bei deinem Vater wurden Alle Kriterien, welche überprüft wurden Positiv bewertet werend bei deinem Onkel (sprichwörtlich) Leichen im kellernen gefunden wurden. 

Wie hoch sind denn die Einnahmen und Ausgaben bei deinem Vater und auch deinem Onkel? Hatte dein Onkel vielleicht schon Kredit(e)? Hat dein Vater Eigenkapital und Sicherheiten?

Das sind die Kriterien für eine Darlehnsvergabe.  Da kommt schon einiges zusammen. 

Also Einnahmen weiß ich nicht genau.. mein Vater ist allgemein Medizinier und verdient genau e ich so ca 8000€. mein Onkel ist Politesse bei der Stadt

0
@btcminer

Da verdient dein Vater ja auch gutes Geld.

Als Politesse verdient dein Onkel ja auch nicht sehr viel Geld und wie hoch seine Kredite sind, weißt du auch nicht. Von daher liegt es garantiert an den anderen Umständen als am Alter. 

0

Welche Voraussetzungen braucht man heutzutage..

..um einen Kredit beider Bank aufzunehmen? Und was hat es mit den ganzen Krediten auf sich die immer in der Werbung kommn on wegen priva zu privat oder noris bank usw..?

...zur Frage

Rückforderung von Bereitstellungsprovisionen bei Krediten

Ich habe leider den Stichtag 31.12.14 verpasst, um bei meiner Bank die Bereitstellungsprovision zurückzufordern. Der Kredit läuft seit Mai 2009 mit Beretistellungszinsen. Gibt es dennoch irgendeine Möglichkeit, das Geld zurückzufordern? Die Frist war ja nicht besonders lange.

...zur Frage

Bank Kredit ablösen durch neuen Kredit vom Arbeitgeber?

Hi, ich überlege zurzeit ob ich meinen Kredit bei der Bank durch einen neuen Ablöse. Den Kredit für mein Haus habe ich vor 5 Jahren abgeschlossen also sind die Zinsen die ich zahlen muss nicht gerade die niedrigsten.

Habt ihr Erfahrungen mit Krediten vom Arbeitgeber?

Ich bin in meinem Beruf in meiner Firma in der höchsten Lohnkstufe und habe 7minuten Arbeitsweg. Ich kann also nicht kleingehalten werden und will die nächsten 10Jahre auch nicht weg.

Würdet ihr an meiner Stelle die alten Kredite ablösen, ob nun durch Arbeitgeber Kredit oder einen neuen bei der Bank?

Über Antworten auf meine ZWEI Fragen würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Kredit von der Advanzia Bank schufa frei

Hat jemand Erfahrungen mit schufa freien Krediten der Advanzia Bank?

...zur Frage

Ist bei der Netbank ein Kredit bonitätsabhängig? Wer kennt die Bank denn?

Wer kennt sich denn mit der Netbank aus? Habe bisher kaum etwas von denen gehört und würde gerne wissen, ob die vernünftige Konditionen bei Krediten anbieten und das Wichtigste: Sind diese Kredite bonitätsabhängig? Ich würde gerne relativ zügig einen Kredit erhalten und nicht ewige Prüfungen durchlaufen. Danke für Rat.

...zur Frage

Bilanzierung von Krediten im Bankenwesen

Bislang war mein Verständnis von Krediten das folgende:

Wenn ich der Bank 1000 Euro gebe, verspricht diese mir eine Rendite von X% darauf, weil ich vorhabe, das Geld lange anzulegen. Die Bank ist dann Eigentümer dieser 1000 Euro. Wenn jetzt Max kommt und 700 Euro Kredit haben möchte, gewährt die Bank ihm den Kredit und verlangt Y% Zinsen. Soweit so gut. Jetzt kommt aber noch Paula und möchte einen Kredit von ebenfalls 700 Euro. Ist es der Bank jetzt möglich den Kredit zu bedienen?

Wenn ich in die Bilanzu schauen würde, würde ich erkennen, dass ich für die zusätzlichen 700 Euro kein (Eigen-)Kapital mehr im Tresor habe. Werden Kredite in einer Bankbilanz tatsächlich mit 100% des Nennwertes bilanziert? Oder muss man da nur den vorgeschriebenen Eigenkapitalanteil, meines Wissens 8%, verbilanzieren? Es läuft auf die Frage hinaus, ob eine Bank die 1000 Euro mehrmals verleihen kann (natürlich unter Berücksichtigung des Risikomanagements).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?