Wie funktioniert das mit Tagesgeld-Konten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja, ja alles richtig zum Thema. Neben den genannten Dingen sind aber noch einige andere Sachen beim Tagegseldkotnto zu beachten. Einen schönen Überblick gibts auch unter http://tagesgeldengel.de/ratgeber/tagesgeldzinsen.html Nicht nur die Zinsen im Auge haben, sondern unbedingt auch die anderen Tagesgeld Konditionen. Sieh dir doch mal die Norisbank an!

Tagesgeldkonten geben höhere Zinsen :)
Wenn du dir eins anschaffen willst, solltest du dich aber genau informieren. Da gibts himmelweite Unterschiede. Hab hier mal EINEN Test/Vergleich rausgesucht. Hilft hoffentlich weiter: http://www.konto-tipps.com/tagesgeldkonto/

0

Zu diesen und weiteren Fragen gibt es wirklich einige Seiten im Internet.

Einige Vorteile: - bessere Verzinsung als Spar- oder Girokonten - flexible Verfügungsmöglichkeiten (täglich) - kostenlos

Nachteile: - keine Giromöglichkeiten (direkte Überweisungen für Zahlungen/ec-Karte/Dispo) - variable Zinsen - im Gegensatz zu Festgeld sind die Zinsen nicht garantiert und können jederzeit an die aktuelle Marktlage angepasst werden.

Weitere Infos findest Du beispielsweise unter http://www.best-tagesgeld.de

Tagesgeldkonten sind wie Girokonten für die es Zinsen gibt. Nur gibt es dafür keine EC-Karte usw. Vorteil täglich verfügbar (oder spätestens solange wie die Überweisung zu einem Girokonto braucht). Nachteil: kein fester Zinssatz über einen längeren Zeitraum

Was möchtest Du wissen?