Wie funktioniert das mit gekauften Schriftarten?

4 Antworten

Hallo,

Du hast recht damit, die Lizenzbedingungen genau zu studieren, um Komplikationen zu vermeiden.

Der von Dir unten einkopierte Text besagt, dass Du keine skalierbaren EPS Dateien für kommerzielle Zwecke erstellen darfst.

Wenn Du eine Schrift anwendest - daraus ein Design erstellst wie eine Visitenkarte, einen Flyer (wo Du die Schrift im Fließtext oder in Headlines verwendest) wäre dies erlaubt.

Wenn Du ein Logo erstellst und dieses - wie üblich - skalierbar wäre und Du dies für komerzielle Zwecke ausserhalb Deines privaten Haushaltes verwenden möchtest, wäre dies nicht gestattet.

In der Regel sind sowohl Gestalter, als auch vor allem die Agenturen (MyFonts / Monotype) sehr hilfsbereit und geben Auskunft. welche Lizenz für Deine Zwecke ausreichend wäre. Eine schriftliche Anfrage wird in der Regel schriftlich per Mail beantwortet.

Um Dich zu beraten, müssten wir wissen, was Du genau mit der Schrift machen möchtest. Dann müssten wir die Lizenz durchschauen, um feststellen zu können, ob Deinm Vorhaben abgedeckt wäre. Über MyFonts hättest Du eine sicherere Antwort. Ich mache das auch immer so.

LG

Jo

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Am besten Du setzt Dich mit der Erstellerin dieser Schrift Andrea Leksen persönlich in Verbindung, fragst sie was Du mit der Schrift alles tun möchtest usw. und so hast Du es dann sogar von ihr schriftlich.
https://www.myfonts.com/foundry/Leksen_Design/

Kommt auf die Lizenz an. Unter Umständen ist keine kommerzielle Verwendung möglich.

Hier ein Auszug aus der Lizenz, theoretisch darf ich also genau das, was ich vorhab, alles machen oder?

1. Allowed uses

You may use the licensed fonts to create images on any surface such as computer screens, paper, web pages, photographs, movie credits, printed material, T-shirts, and other surfaces where the image is a fixed size.

You may use the licensed fonts to create EPS files or other scalable drawings provided that such files are only used by the household or company licensing the font.

1
@TOMMY5623

btw: was ist eine feste größe bzw fixed size?

0
@TOMMY5623

Ich würde es erstmal mit einem Open Source Font probieren. Unter den Google Web Fonts gibt es eine ganze Menge schöner Schriften, die unkompliziert lizenziert sind. Mit einer SIL/OFL Lizenz hättest du praktisch keine Einschränkungen.

0

.....

Danke! Hier steht jedoch ebenfalls was von 24 dollar und myfonts? Ich möchte mich nicht auf dünnen eis bewegen bezüglich der lizenz - ich verwende die schriftart nämlich für ein unternehmen-

0

Was möchtest Du wissen?