Wie funktioniert das mit den Schwangerschaftstests, Periode ausbleiben, etc? Wann richtiger Zeitpunk

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eisprung ist 14 Tage vor der Periode. Bei einem 28-Tage-Zyklus also in der Mitte des Zyklus, bei einem kürzeren Zyklus entsprechend früher und bei einem längeren später (z.B. 23-Tage-Zyklus an Tag 9 oder 35-Tage-Zyklus an Tag 21 usw.)

Wird die Eizelle befruchtet, wird vom Gelbkörper und später der Plazenta HCG und Progesteron produziert. Diese Hormone sorgen dafür, dass die Gebärmutterschleimhaut nicht abgebaut wird. Wird die Eizelle nicht befruchtet, stirbt sie, es wird nie HCG gebildet und die Bildung von Progesteron hört auf, dadurch weiß der Körper, dass er nicht schwanger ist und die Gebärmutterschleimhaut abstoßen kann -> Periode. Ab dem Ausbleiben der Periode (also 14 Tage nach Befruchtung...nicht Sex, der Kann auch vorher schon stattgefunden haben, weil Spermien auch eine Weile überleben können, um auf die Eizelle zu warten) funktioniert ein normaler Urintest. 5 Tage früher schon ein Bluttest.

Da man ja aber nie weiß, wann man seine Periode bekommt, kann man auch nie genau sagen, ob man schon überfällig ist, oder ob der Eisprung einfach nur etwas später war und die Periode entsprechend später erst beginnt, also sollte man ein paar Tage warten und nicht schon am ersten Tag der erwarteten Periode testen.

Schwangerschafsttests testen auf HCG. Ist genug HCG vorhanden, werden sie positiv. Es gibt also fast nie falsch positive Tests, da HCG nur bei einer Schwangerschaft ausgeschüttet wird. Es kann aber falsch negative Tests geben, weil einfach zu früh gestestet wurde, oder der HCG-Spiegel noch zu niedrig war. Vermutet man alos eine Schwangerschaft, ist überfällig und hat einen negativen Test, sollte man ein paar Tage später nochmal testen, wenn man bis dahin nicht seine Periode bekommen hat.

Das Prinzip ist einfach. Der β-HCG-Gehalt im Urin wird nachgewiesen. Bei den meisten Tests ist ab dem Tag, an dem die Regel fällig wäre, ein zuverlässiges Ergebnis möglich.

Frag in der Apotheke nach dort gibt es in der Regel zwei verschiedene günstige Tests (einen den man 10 Tage vor Beginn der nächsten Periode machen kann und einen den man vier Tage vorher machen kann), wenn deine Periode schon ausgeblieben ist kannst du auch so einen Teststreifen von zB Rosamunde holen

Elizabeth1992 05.02.2015, 19:35

Hast du meine Frage gelesen?

0

Was möchtest Du wissen?