Wie funktioniert das mit den Adverbien im Englischen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Katharina,

ein Adverb, wie der Name schon vermuten laesst (von lat. "adverbium" - bedeutet so viel wie "mit/zu Verb"), steht immer in Verbindung mit einem Verb, das es genauer beschreibt, wohingegen ein Adjektiv die Beschaffenheit einer (konkreten) Sache beschreibt. Im Englischen kann man Adverbien leicht von Adjektiven ableiten.

Beispiel:

beautiful (Adjektiv) - beautifully (Adverb)

dangerous - dangerously

careful - carefully

Nun ein paar Beispielssaetze, die auf der einen Seite ein Adjektiv und andererseits ein Adverb enthalten:

Josh is a very careful boy. Josh doesn't drive very carefully.

The dog is loud. The dog barks loudly.

In den oberen zwei Saatzpaaren wird jeweils zuerst eine Sache in ihrer Eigenschaft/Beschaffenheit beschrieben (Josh ist vorsichtig, der Hund ist laut). Daraufhin allerdings wird im zweiten Satz das Verb bzw. eine Aktion des Subjekts genauer beschrieben: Josh faehrt nicht sehr vorsichtig, der Hund bellt laut.

Ich hoffe, dass es dadurch klarer wird. Ausserdem kannst du online zu diesem Thema den ein oder anderen Test finden, wo du die korrekte Form selbst einsetzen musst. (https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/adjectives-adverbs/exercises bspw.)

Dankeschön und gut erklärt c;

1

Adjektive in zwei Fällen: Vorangestellt an Substantive und in Kombination mit "sein"/"werden".  Adverben in Kombination mit allen anderen Verben. Beispiele:

I am a good English speaker. (vorangestellt an ein Substantiv)

I am good at speaking English. (Kombination mit "sein")

I speak English well. (Kombination mit einem anderen Verb)

        Hallo,

   

        während ein Adjektiv (Eigenschaftswort) eine Person, ein Tier oder ein Ding/einen Gegenstand näher beschreibt,

   

        Beispiele:

   

        - a beautiful girl; The girl is beautiful. (Wie ist das Mädchen? – schön)

   

        - a careful driver; The driver is careful. (Wie ist der Fahrer? - vorsichtig)

   

        - an honest answer (Wie ist die Antwort? - ehrlich)

   

        beschreibt ein Adverb ein Verb näher, wie der Name schon sagt.

   

        Beispiele:

   

        - The girl sings beautifully (Wie singt das Mädchen? – schön)

   

        - The driver drove carefully (Wie fuhr der Fahrer? - vorsichtig)

   

        - She answered honestly (Wie antwortete sie? - ehrlich)

   

        Im Englischen hängt man i.d.R. an das Adjektiv ein -ly, um daraus ein Adverb zu machen.

   

        Keine Regel ohne Ausnahme

        z.B.:

   

        Zu Adverben, die nicht auf –ly enden, gehören:

   

        - Adj. good - Adv. well,

   

        - Adj. fast - Adv. fast,

   

        - hard = schwer (Adj. und Adv),

   

        aber hardly = kaum

   

        - long, fast, fair, straight, near, high

   

        Wieder andere Adverben haben dieselbe Form wie das Adjektiv:

   

        - early, daily, weekly, monthly, yearly

   

        - u.a.

   

        ----------

   

        Bei Adjektiven auf -ly - friendly, silly, lively, lovely - benutzt man in a .... way.

   

        He is friendly. (Adjektiv)

   

        He speaks in a friendly way (Adverb)

   

        ----------

   

       

   

        Achtung!

   

        Nach Verben der Wahrnehmung (verbs of perception) wird kein Adverb verwendet

        :

   

        - feel = sich anfühlen

   

        - smell = duften

   

        - taste = schmecken

   

        - sound = klingen

   

        - look = aussehen (wie)

   

        Hier muss es also heißen:

   

        - It sounds so beautiful.

   

        - It feels good.

   

        - The soup tastes delicious.

   

        Regeln und Übungen dazu findest du auch im Internet, z.B. bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

   

        Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

   

        :-) AstridDerPu

   

Was möchtest Du wissen?