Wie funktioniert das mit dem Launchpad?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Find ich gut, dass du dich vorher informierst! :D Deswegen bekommst du auch eine umfassende Antwort:

Das Launchpad ist im Grunde bloss ein Controller für eine Musiksoftware - wie ein Controller für eine Xbox zb, nur steuerst du damit halt die Software und kein Spiel. Designt wurde es für Ableton Live, was auch in der Lite Version dabei ist, wenn du es kaufst. Es kann aber auch andere DAWs (=Musiksoftware) steuern.

Die DAW selbst kann so ziemlich alles: Sampling, Instrumente, FX etc etc. Du kannst das Launchpad auf viele Arten zum Bedienen der ganzen Funktionen nutzen - darunter eben auch zum Live Performen, also dem Abspielen von fertigen Loops etc.

Dafür kannst du auch vorgefertigte Projekte runterladen und Lieder nachspielen, was sich oft aber als ernüchternd rausstellt, da die Projekte so angelegt sind, dass man wenig oder fast gar nicht vom Original abweichen kann. Da bleibt die Kreativität oft auf der Strecke.

Kaufempfehlung? Wenn du Interesse an Komposition/Produktion von Musik hast: evtl ja, aber vorher besser erst so reinschnuppern mit einer demo-version von zb Ableton Live. Dann kann man später besser entscheiden, ob man es überhaupt braucht, oder ob man sich nicht lieber ein Keyboard oder einen anderen Controller holt. Und wenn du eher am Remixen von Musik interessiert bist, würde ich wie gesagt eher Richtung DJing orientieren. Und zum Musizieren ist definitiv ein Keyboard die bessere Wahl.

Danke für die Ausführliche Antwort! :)

1

Das Lauchpad ist "nur" ein MIDI Controller :) mit jedem Programm das mit nem MIDI Kanal gesteuert werden kann kannst du also Musik machen ^^ von Haus aus wird Ableton lite mitgeliefert ;3

Ich hoffe ich konnte helfen,

MFG Hiajen

Dazu brauchst du Programme wie fl Studio 11 um die tasten zu belegen :D

Nein, du bekommst zu dem Launchpad eine Software dazu, von den machern

1
@TFutzi

okay mit fl studio hab ich auch schon überlegt aber da ist es schon schwer die loops nachzuahmen, aber wer es kann ist im Vorteil :D
Mit der Software vom Launchpad ist das natürlich praktischer

0
@GreyTiger436

Die Software ist nicht von den Launchpad Machern, sondern umgekehrt wurde das Launchpad auf die Software zugeschnitten. Es funktioniert aber auch mit FL Studio oder anderen DAWs. Und das Produzieren ist für Einsteiger tatsächlich einfacher in FL.

0

Was möchtest Du wissen?