Wie funktioniert das mit dem Fliegen wirklich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was genau meinst Du? Wenn es nur um das Fahrrad geht: Da wurde der Beweis schon geliefert.

Wenn Du nichts gefunden hast, hast Du nicht richtig gesucht. Eine Eingabe von "fliegen muskelkraft flugzeug fahrrad" bei IXQUICK brachte 1.930 Ergebnisse, die ich natürlich nicht weiter überprüft habe; das wäre jetzt Deine Aufgabe. Da sollte für jeden etwas dabeisein.

IXQUICK hatte ich bisher noch nicht benutzt.

Mit deinen und ähnlichen Suchbegriffen hatte ich bisher bei Google und Bing gesucht. Da sind die Ergebnisse wie bei IXQUICK. Unübersichtlich und mit dem Klick auf einen Ergebnis-Link geht der Untergang in die Weiten des Internets los. Und am Ende bist Du auch nicht schlauer.

Gibt es irgendwo Infos wieviel Kraft und Drehzahl und was weiß ich nicht noch man braucht um fliegen zu können? Bei den diversen Physik-Anbietern werde ich nicht schlau.

0
@Klarenthaler

Hi, das weiß ich nicht. Die benötigte Leistung hängt ja von der Auslegung der Maschine und den verwendeten Materialien ab.

Das Projekt "Daedalus" vom MIT - Flug 1988 - flog mit einer Getriebeübersetzung von 1:1,5. Der Propeller hatte dreieinhalb Meter Durchmesser, und die Drehzahl lag bei 105 rpm.

http://de.wikipedia.org/wiki/Daedalus-Projekt

Schau dort auch mal nach "Muskelkraft-Flugzeug" und in die angegebene Literatur.

Viel Spaß!

0

Wenn der Start ohne eigne Energie stattfindet (also so wie beim Segelflug) und die Materialien leicht sind und die Tragfläschen groß genug sind könnte vielleicht klappen.

Den Beitrag auf wikipedia hatte ich schon einmal gefunden. Leider ist der nur oberflächlich beschrieben.

Um da an die Hintergrundinfos zu kommen muss man sich leider in einer taglangen Klick-Orgie durchs Internet wühlen.

Grundsätzlich handelt es sich um meine Vorstellungen.

0

Wie Pippi können nur "Ginger-Kids" fliegen, wenn sie ihre Haare geraucht haben.

Was möchtest Du wissen?