Wie funktioniert das Messen von Spannung?

3 Antworten

Denken würde eventuell helfen!

Wenn du einen Abstand mit dem Meter misst, was liegt dann als Ergebnis vor?
Muss man dir dann noch erklären, dann liegen "2" Werte, Größen vor?

Ein Wert, und eine Einheit, Bezugsgröße. 1,24 m z.B.

Was könnte, so betrachtet an einem Voltmeter "interpretiert" werden?
Eine "Potentialdifferenz" zwischen den Messspitzen, und die Bezugsgröße, Einheit namens Volt.

Zurück zum Metermaß. Könnte was anderes damit gemessen werden, als Meter, Centimeter oder Millimeter? Äpfel, Bananen, Bierkisten?

In der Schule nicht aufgepasst? Es gibt mindestens zwei Werte, Größen. Das Maß, und die dazu gehörige Einheit.

Woher ich das weiß:Beruf – über 40 Jahre Instandhaltung, Reparaturen

Er wollte wissen wie das Messen "funktioniert"!!

1
@Lutz28213

Habe ich doch erklärt. Z.B. wie es mit einem Meter "funktioniert"
Fließt bei deinem Meter auch ein Strom über das Metermaß und wird dann gewandelt?

0
@Lutz28213

Ich stimme Dir voll zu.

Stell Dich darauf ein, dass ein sehr langer Kommentar folgen wird, wo Dir so einiges erklärt wird...

0

Funktion: Das Gerät misst den (kleinen) Strom, der durch den (hohen) inneren Widerstand Ri des Messgerätes fließt, da dieser Strom über das erzeugte Magnetfeld einen Zeiger bewegen kann. Die Skala ist dann aber mithilfe des Ohmschen Gesetztes geeicht in Volt (U=I*Ri).

Statt eines Zeigers kann natürlich auch eine A-D Wandlung zur digitalen Anzeige erfolgen.

Spannung misst man immer zwischen zwei Punkten, definiert durch das Hinhalten der Mess-Spitzen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium technische Physik, promoviert in Festkörperphysik

Was möchtest Du wissen?