Wie funktioniert das MEME-Konzept?

1 Antwort

Meistens kommt es zusammen mit einem bestimmten Bild und deutet auf eine bestimmte humoristische Situation hin.

Nehmen wir mal an, du nimmst das Bild mit einem Rapper.

Ein passender Spruch wäre dann sowas wie:

„Kauft sich das DJ3000 Mischpult für 1000€,

Ende des Monats, kein Geld für Miete!“

Solche 🤧-Situationen sind typisch für memes.

Hm, das Konzept von memes Im allgemeinen ist mir ja bekannt, es geht mir hier um diese Textform, bei der "MEME" extra ausgeschrieben wird

0
@swert

Offenbar ein Metakommentar, wo das individuelle Bild eben durch den generischen Text ersetzt wird. Das semantisch auseinanderzuklamüsern ist etwas komplex.

An sich ist ein Meme eine Art 'ansteckende Idee', die Form TEXT Bild TEXT mit mehr oder weniger aktuellen popkulturellen Inhalten ist eher ein Joke (hat aber auch gewisse strukturelle Ähnlichkeiten zu dem, was man "Emblemata" nennt (Motto, Bild, Zweizeiler-> Barock). Der Austruck Mem bezeichnet für eine Idee was 'Gen für einen Organismus bezeichnet. Wenn man es eben genau nimmt sind ein Großteil aller 'Memes' eben keine.

0

Vorladung als Beschuldigter einer Sachbeschädigung

Meine Person: 20 Jahre alt, keinerlei Vorstrafen UND BEAMTER AUF WIDERRUF

Zum Sachverhalt:

Anlässlich eines Geburtstages waren wir in einem Club feiern, dabei tranken wir auch einiges. Um ca. 5Uhr verließen wir, ohne irgendwelche Vorfälle, den Club ohne das "Geburtstagkind", welcher jedoch den Schlüssel zu unserer Wohnung hatte. Wir warteten einige Minuten vor dem Club, doch er kam nicht heraus. Ich beschloss an der Tür des Clubs zu klopfen und zu fragen ob ich schnell meinen Kumpel rausholen kann, mir wurde jedoch die Tür vor der Nase wieder zugemacht. Danach ging ich mit dem Besucherstrom der den Club verließ, da sich somit die Tür zum Club öffnete, in den Club zum wiederholten male hinein. Ich schaffte es jedoch nur ca 2m in den Club hinein und wurde mit leichter körperlicher Gewalt wieder aus diesem gedrängt. Danach stand ich draußen vor dem Club und unterhielt mich mit anderen Gästen, meine Freunde jedoch versuchten es anscheinend nochmals und bekamen Pfeffer-spray ab. Daraufhin rief ich die Polizei und die nahmen alles auf.

Im weiteren Verlauf musste ich eine Zeugenaussage zur der gefährlichen Körperverletzung des Türstehers machen. (Ich selbst bekam nichts ab, weil ich abseits stand).

Und nun flattert mir ein Brief ins Haus "Vorladung als Beschuldigter" - Sachbeschädiung am besagten Abend. Ich kann mir nicht erklären was ich zerstört und beschädigt haben soll. Meine Freunde können auch bezeugen, dass ich nichts beschädigt habe.

Und nun meine Fragen:

Muss ich mir einen Anwalt besorgen?

Mit welchen Folgen habe ich als Beamter auf Widerruf zu rechnen?

Und hat das Strafverfahren überhaupt eine Chance? (Wegen Aussage gegen Aussage)

...zur Frage

Kritik an Religionskritik karl Marx?

Hallo :),

ich bin gerade dabei, einen Vortrag über die Religionskritik von Karl Marx vorzubereiten. Die wichtigsten aussagen habe ich schon zusammengefasst, doch leider verstehe ich den dialektischen materialismus nicht ganz, also was genau damit gemeint ist. Ich habe mir schon videos dazu angeschaut und einiges dazu gelesen, aber vielleicht kann mir das jemand noch verständlicher erklären.

Außerdem muss ich noch erörtern, wie der heutige Christ über seine Kritik denken würde, also was er für Kritik an seiner Kritik haben könnte. Drei wirklich interessante Punkte habe ich schon zusammen, mich würde aber noch interessieren, was ihr für Kritik an seiner Kritik äußern würdet. Das was jetzt folgt müsst ihr nicht mehr lesen, wäre aber toll wenn ihrs lesen könntet.

., Marx übersieht, dass die Voraussetzung für eine Revolution die Erkenntnis von Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit ist. Gibt es aber kein himmlisches Ideal, sondern nur das faktische Diesseits, so wird der Maßstab für Gerechtigkeit auch rein diesseitig - und damit beliebig (s. z. B. den historischen Kommunismus und dessen satirischer Kritik z. B. in Animal farm). Die Beurteilung der Gegenwart (Kapitalismus) und die Setzung eines Zieles (Kommunismus) setzt ein Ideal voraus, nach dem der Idealist strebt. Genau das tut der Christ, wenn er an Gott glaubt. Der strenge Materialismus kann dagegen keine Ideale erzeugen oder erklären." Quelle: http://www.k-l-j.de/download/pdf/katechesen/069_religionskritik.pdf

Kann mir vielleicht jemand diese aussage erklären? Wieso kann der Materialismus keine Ideale erzeugen?

Danke im Voraus LG shirai :) ,,

...zur Frage

Konzept Englischreferat (Liedvorstellung)

Hallöle^^ Ich mache demnächst ein Referat über ein Lied (entweder The good life oder Someone who cares, beides von Three Days Grace) und habe schon mal ein Konzept vorbereitet. Was muss ich daran ändern? Meiner Meinung nach ist das nicht besonders gut....

  1. Vorstellung

  2. Einführung (Bandname, Jahr, Album, dass es mein Lieblingslied ist)

  3. Infos über die Band (Mitglieder, Musikstil,..)

  4. Lied vorspielen

  5. Worüber das Lied geht (nochmal kurz zusammengefasst), Rhythmus, Melodie

  6. Schüler fragen, wie sie das Lied empfunden haben, ob es einfach zu verstehen war

  7. Dann sag ich selber, was ich beim hören so denke

  8. Ob der Rhythmus zur Aussage des Liedes passt

  9. nochmal vorspielen

  10. 'Nachricht' des Liedes

Ende.

Ich gebe noch (wenn ich das darf) den Songtext aus (+ Infos zur Band?)

Geht das so? Oder ist das zu viel? Ich bin in der 8. Klasse....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?