wie funktioniert das immunsystem unser körper?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau dir mal das video an, es ist wirklich sehenswert, und beschreibt genau das wonach du suchst. (Man merkt es beim schauen nicht direkt, aber nahezu jeder Satz ist extrem wichtig und enthält Grundlagen der Immunologie)

Gruß Chillersun

Zum Immunsystem gehören Lymphatisches Gewebe des Darms, Mandeln, Milz, Thymus und den Lymphknoten. Immunzellen befinden sich in fast allen Geweben des menschlichen Körpers. Organe und Gewebe erfüllen sowohl allgemeine, sowie spezielle Aufgaben. Alle Mechanismen greifen ineinander und beeinflussen sich gegenseitig. Schon das Eindringen in den Körper wird erschwert, denn der Organismus verfügt über ausgeklügelte Schutzbarrieren.Die Haut hat einen pH-Wert von 5,7 und ist deshalb leicht sauer. Durch diesen Säureschutzmantel wirkt die Haut aktiv gegen das Eindringen fremder Keime.Die Tränenflüssigkeit enthält ein Enzym, das Bakterien abtöten kann.Der Speichel im Mund enthält ebenfalls ein solches Enzym. Außerdem schützt die Schleimhaut des Verdauungssystems durch chemische Wirkungen vor Bakterien.Die Magensäure tötet aktiv Erreger ab.Im Zwölffingerdarm herrscht ein alkalisches Milieu, das den Bakterien nicht gut bekommt.Die Scheide ist durch ein saures Milieu geschützt.Blase und Harnröhre werden durch den Harn laufend gespült und sind so gegen das Einnisten von Bakterien geschützt.Durch die Flimmerhärchen und den Schleim in den oberen Luftwegen wird das Eindringen von Erregern in die Atemwege erschwert.

Was möchtest Du wissen?