Wie funktioniert das eigetlich mit den Urzeitkrebsen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Pulver sind Eier. Sehr langlebige Eier.

9

aber wieso schlüpfen die tierchen erst im Wasser?

0
45
@Apfelkeks10

Ja, die Eier funktionieren dabei wie Pflanzensamen kann man sagen. Erst durch Wasserkontakt schlüpfen sie. Sie können extrem lange in dieser Starre ruhen, bis die Bedingungen zum Schlüpfen stimmen.

0
45
@Zagdil

http://de.wikipedia.org/wiki/Triops#Fortpflanzung

"Mit Erreichen der Geschlechtsreife beginnt Triops mit der Ablage von „Dauereiern“ (eigentlich enzystierte Embryonen im Gastrulastadium), die mitunter jahrzehntelang im Boden ruhen können, bevor mit einer erneuten Überschwemmung die Larven (Nauplien) schlüpfen. Diese außergewöhnlich widerstandsfähigen Zysten sind eine Schlüsselanpassung, die es ihnen ermöglicht, eine möglicherweise lange Phase der Nichtexistenz ihres Wohngewässers zu überstehen. Bei Triops cancriformis ist das Überdauern von 27 Jahren Trockenheit im Freiland nachgewiesen. Triops cancriformis

Die Nauplien schlüpfen meist innerhalb von 48 Stunden und entwickeln sich in sieben bis vierzehn Tagen in zahlreichen Häutungen zu geschlechtsreifen Tieren. Die Entwicklungsgeschwindigkeit ist abhängig von verschiedenen ökologischen Faktoren, wird jedoch wesentlich durch die Temperatur und das Nahrungsangebot bestimmt. Triops cancriformis erreicht eine durchschnittliche Länge von sechs bis acht Zentimeter, die größten bislang gefangenen Exemplare elf Zentimeter. Im Freiland liegt die maximale Lebensdauer bei etwa zwölf Wochen. Diese kurze Lebenszeit korreliert mit der kurzen Bestandsdauer ihrer Habitate."

0

Das Pulver sind Eier und es sind richtige Tierchen. Sehr interressant zu beobachten.

21

Aber auch irgendwie zu nix anderem nütze, oder?

0
9

aber wieso schlüpfen die tierchen erst im Wasser?

0

Molche und Kaulquappen

Ich war heue an einem Baggersee und habe 3 Qaulquappen und ein molch mitgenommen in einer Fasche. Kann ich die in meinen Teich daheim freilassen oder gehen die in den Plastikwannenteich ein? Das Wasser in meinem Teich ist seit 1-2 Jahren dort drin, er ist nicht gekippt. Oder muss ich Kranenewasser holen? Was fressen die eigetlich?

Sorry wenn ich mir jetzt erst gedanken drum mache, aber ich habe eben nicht wirklich drüber nachgedacht

...zur Frage

Rot braune Tierchen in der Erde meiner Zimmerpflanze?

Habe in der Erde meiner Goldfruchtpalme kleine (1mm) große rot braune Tierchen endeckt. Habe diese mal fotografiert. die Tierchen sind nur in der Erde und nicht an den Blättern. Weiß jemand was für Tierchen das sind und ob die gefährlich sind für die Pflanze? und was man dagegen tun kann?

...zur Frage

Sind Bakterien Lebewesen?

Sind Bakterien Lebewesen und Leben tatsächlich solche Tierchen im Joghurt?

...zur Frage

Was für Tierchen sind das (Siehe Fotos)?

Ich habe kleine Tierchen in meinem Haus gefunden und sie mikroskopiert. Weiß jemand, was das ist?

...zur Frage

?Was sind das für Tierchen bei mir?

Sie sind ca. 1-2 mm gross. Ich habe diese Tierchen bei mir zuerst im Bad entdeckt, aber eben gesehen, dass diese in grösserer Anzahl vor dem Badezimmerfenster sind auf dem Balkon. Was sind das für Tierchen und wie könnte man die bekämpfen?

Hier 2 Bilder

https://ibb.co/jQRTg5

...zur Frage

Kann man Rost durch eine Elektrolyse in eisen und Sauerstoff trennen?

Würde gerne wissen, ob es geht.

Also man schüttet Fe2O3 Pulver in Wasser mit einem Elektrolyt, vermischt es und schließt es an einen Stromkreis.

Falls es nicht funktioniert, warum ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?