Wie funktioniert das eigendlich beim Handy mit der Uhrzeit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nee ich denke das Handy hat ne interne Batterie (Gut möglich das es da denn Normalen Akku verwendet ) die denn "Zeitzähler" mit Strom versorgt, genau wie beim PC.. immerhin weiß das Handy ja auch wie spät es ist wenn keine Sim Karte eingelegt ist

ist eine Uhr drin, die mit dem Haupt-Akku läuft ODER bei neueren mit einem kleineren, den du nicht ausbauen kannst. Die Uhr läuft immer mit.

NiloWabke 08.07.2011, 13:48

danke :)

0

Die Uhr läuft einfach immer, auch wenn das handy ausgeschaltet ist hat sie Strom vom Akku

es gibt 2 varianten. 1. Mit minimalbatterie läüft doe uhr auch im OFF zusatnd weiter

  1. Das handy holt sich über Funk die Richtige Uhrzeit wenn es angeht.

Kommt auf den jeweiligen typ an

Weil das BIOS,wie auch in deinem Computer, weiter läuft, auch wenn das Telefon ausgeschalten ist. Nimm mal den Akku raus, und lass das Telefon kurz liegen! ;)

hast du ein Smarthpone, wird die Zeit sicher übers Internet synchronisiert.

ichbinsinaction 08.07.2011, 13:48

bei neueren Handys hat es einen kleineren Akku, die Uhr läuft damit rund nen Tag weiter!

0

Geht über das Internet.

ichbinsinaction 08.07.2011, 13:48

vorallem wenn es keinen Internetempfang hat, oder?

0

Was möchtest Du wissen?