Wie funktioniert das das elektronische Zertifikat bei der Steuererklärung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Zertifikat ist für mehrere Jahre gültig (ich meine 3-5 Jahre). Die Dauer der Gültigkeit kann erfragt werden und sollte rechtzeitig vor dem Ablauf erneuert werden. Das ist wesentlich einfacher, als ein neues Zertifikat zu beantragen.

Nutzt man ein abgelaufenes Zertifikat, wird die Abgabe eines Steuerformulars abgewiesen. Ausser mit der Steuererklärung in Verzug zu geraten, kann also nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das war mir zu dösig. Erst mal ein Zertifikat per Mail, dann per Post usw.

Ich habe Elsterübertragung ohne Signatur erledigt, das kann man im Programm einstellen. 

Der Rest wird dann noch ausgedruckt & ich muß unterschreiben, die Belege muß ich sowieso noch schicken. 

Programm Wiso Buhl Data

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die schicken dir ne mail, wenn dein zertifikat abläuft. du kannst auch selber nachschauen: bei elster einloggen und dann kann man sehen, bis wann es gültig ist bzw. hast du dir bei der erstellung vielleicht die nachricht, wie lange es gilt, heruntergeladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?