Wie funktioniert das beim Hausarzt?

11 Antworten

Suche in den "gelben Seiten" nach einem Allgemeinmediziner in in Deiner Nähe .                                                                                                            Melde Dich dort telefonisch für einen Termin an.                                                .                                                                      An  dem vereinbarten Termin   zeigst Du Deine Krankenversicherten Karte der Arzthelferin , und  setzt  Dich bis zum Aufruf Deines Namens ins Wartezimmer .

Nein, du musst da nichts bezahlen. Du zeigst einfach die Chip-Karte von deiner Krankenkasse vor. Es gibt aber Rezepte, sogenannte Privatrezepte, wo du in der Apotheke nicht nur die Rezeptgebühr bezahlen musst, sondern das Medikament komplett selbst bezahlen muss. Die normalen Rezepte sind rot, die Privatrezepte sind grün.

Bezahlen? Nein, dafür ist man schließlich Krankenversichert.. halte aber deine Krankenversicherungskarte bereit, denn die sollte man vorlegen.

Du kommst rein, gehst zum Empfang und sagst denen kurz und knapp was dir fehlt. Du händigst der Dame/dem Herrn die Krankenvers.-Karte aus und wirst in der Regel gebeten im Warteraum Platz zu nehmen, bis zu aufgerufen wirst.

Wie läuft das mit dem Attest?

Wenn ich krank bin, mein Hausarzt geschlossen hat, ich aber ein Attest brauche, kann ich dann 2 Tage nachdem ich krank war zum Arzt gehen und nachträglich ein Attest fordern? Anders kann ich mich ja nicht entschuldigen.

...zur Frage

2 verschiedene Hausärzte mit Krankmeldung?

Also, kurzgefasst:
Hausarzt A hat mich zum Radiologen überwiesen. 2 Wochen später habe ich mich bei Hausarzt B krankmelden lassen.
Jetzt habe ich meinen Termin beim Radiologen bekommen. Mit der Überweisung von A. Aber meine Krankmeldung über B läuft ja grade. Kann ich so zum Radiologen während meines "krank" seins?
Oder kann ich mich während des krank Seins bei Arzt A behandeln lassen?

Gäbe es da Probleme mit den Ärzten oder der Krankenkasse (Deutschland) ?

...zur Frage

Wie bekomm ich herraus wer mein Hausarzt ist Ich war zuletzt vor 5 Jahren beim Arzt deswegen weiss ich es nichtmehr,meine Eltern kann ich nicht prvt grund?

...zur Frage

Zum Hausarzt bei Depression?

Was sagt man beim Hausarzt wenn man vermutet Depressionen zu haben? Wie läuft das mit den Eltern ab müssen die das mitbekommen? Welche Fragen stellt der Hausarzt? Wenn man Suizidgedanken hat ist eine Klinik pflicht oder? 

...zur Frage

Krank - Neuer Hausarzt nach Umzug?

Hi,

ich bin krank und habe noch keinen Hausarzt, da ich kürzlich in eine neue Stadt gezogen bin. Kann ich mir einfach bei Google einen Hausarzt raussuchen und dann zur Sprechstunde gehen? Muss ich irgendwas beachten?

Gruß

...zur Frage

Muss man von einem Hausarzt zu einem Psychologen überwiesen werden...

... oder kann man das auch selbst angehen, indem man zu einen Psychologen Kontakt aufnimmt? Stellt der Psychologe fest, ob man psychisch krank ist oder macht das der Hausarzt? Wie läuft das ab? Danke im Voraus! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?