Wie funktioniert das beim Grafikkartentausch vom Laptop?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann handelt es sich um eine Grafikkarte nach MXM-Standard. Di esind auch genormt.

Auch, wenn man sie wechseln kann, der Sinn ist nur begrenzt. Das größte Problem ist schonmal, dass es keine MXM-Karten für Consummer gibt und das Auftreiben einer neuen Karte somit das größte Problem ist. Weiterhin dürfen neue Grafikkarten keine höhere Leistungsaufnahme haben als die stärkste serienmäßig vorgesehene Grafikkarte besaß.

Grafikkarten sind genormt. Auch für Notebooks. Das einzige was sein kann ist dass man schauen muss nach welcher Norm.

Klaudrian 18.11.2016, 12:56

Das war mir bis jetzt neu. Danke für die Antwort. 

0

Du müsstest eine Platine mit GraKa kaufen, die du da einstecken kannst. Das wirste so nicht bekommen, außer vllt auf Anfrage beim Hersteller..

Was möchtest Du wissen?