Wie funktioniert das Amazon Partnerprogramm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo kevcobang,

die Funktionsweise des Amazon Partnerprogrammes ist eigentlich ziemlich umkompliziert. :) Nachdem du dich registriert hast, kannst du zu den Produkten einen Link erstellen lassen, der deinen Ref-Code enthält. Wenn jemand auf diesen Link geht, wird auf seinem PC ein Cookie gespeichert (also die Information, dass er von dir angeworben wurde). Wenn er das Produkt innerhalb von 24 Stunden nach dem Klicken auf deinen Link kauft, bekommst du eine Provision in Höhe eines Prozentsatzes des Kaufpreises. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevcobang
16.05.2016, 13:10

Hallo,

ich lese auch immer wieder das man ein blog dazu braucht wo man das postet oder so. kannst du mir mehr darüber sagen?

0
Kommentar von MindShift
16.05.2016, 13:19

Es ist eigentlich egal wie, hauptsache du bekommst Leute irgendwie dazu, dass Leute auf den Link klicken und das Produkt kaufen. Viele machen das, indem sie ein Review dazu machen oder es irgendwie präsentieren. Du kannst aber auch eine Nischenseite machen, auf der du verschiedene Produkte der selben Kategorie vergleichst und dort packst du zu jedem Produkt deinen Kauflink hin.

1
Kommentar von MindShift
17.05.2016, 09:03

Nein, Ich verdiene damit kein Geld. :)

0
Kommentar von MindShift
18.05.2016, 16:01

Ja das stimmt, ich werde mal darüber nachdenken, eine Nischenseite aufzubauen. ^^

0

Würd es mir überlegen kenne viele die schon raus geschmissen wurden aus dem Verein. Gibt immer wieder Wellen wo sie  ein paar tausend einfach aus irgendwelchen Fahdenscheinigen Gründen kicken.

Ein bekannten hat es erwischt ca 12.000 tacken weg gewesen.

Bei mir waren es 800 nur. Auf Nachfragen etc gabs nicht mals Antworten.

Das geile dran 1 Jahr später gabs ne email ob ich sie nicht wieder bewerben wolle. Ich hatte ein sehr hohes klick/kauf Verhältnis. Muss selber sagen konnte es selber kaum glauben teilweise von 10 klicks 5-8 Käufe.  Aber den Verein werde ich aus Stolz schon nicht mehr bewerben. Trotzdem wird es immer genug geben. Das System ist sehr gut bei den ausgereift und kannst viel mit machen.

Aber diese Wellen wo sie immer irgendwelche Leute einfach so kicken wird es immer noch geben jetzt und in Zukunft. Gibt es auch einiges zu lesen drüber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevcobang
17.05.2016, 08:49

ja das habe ich auch schon gelesen. vielleichz hat man einfach gegen die nutzerbedingung verstoßen.

0
Kommentar von kevcobang
17.05.2016, 08:56

Kannst du mir noch andere Partnerprogramm Seiten empfehlen außer Amazon Partner.net? :)

0

Was möchtest Du wissen?