Wie funktioniert Bundesliga?

6 Antworten

Die ersten beiden Plätze steigen sicher auf, die letzten beiden sicher ab. Der dritte (von vorne oder von hinten) spielen im Relegationsspiel um den Klassenerhalt. Wenn also z.B. in der 1. Bundesliga die letzten drei Plätze so aussehen WÜRDEN:

drittletzter: Bayern; zweitletzter: Dortmund; letzter Hannover

und die Tabelle in der 2. Bundesliga von oben gelesen so aussähe:

erster: Köln; zweiter: Kaiserslautern; dritter: Schalke

dann würden Dortmund und Hannover absteigen und Köln und Kaiserslautern aufsteigen. Bayern würde mit Schalke im Relegationsspiel spielen. Wenn Bayern verlieren würde würden sie absteigen und Schalke auf, wenn Bayern gewinnen würde würden beide so bleiben.

(SEHR unrealistische Beispiele!!!)

Wenn man am Ende einer Saison Erster oder Zweiter ist oder Dritter. Als Dritter muss man ein Relegationsspiel gegen den Drittletzten der obrigen Liga spielen, gewinnt man dieses steigt man auch auf. Somit steigen pro Saison 2 oder 3 Teams auf bzw. auch ab.

Hallo also ich wollte dir schreiben wegen der Frage, wo du geschrieben hast dass du dich ritzt und deine Mutter nicht will dass ärztliche Hilfe bekommst. Da sie ja gelöscht wurde.. Ist jetzt egal. Gehe einfach mal zum Arzt, die haben Schweigepflicht. Sag einfach, dass du dringend Hilfe brauchst weil es dir psychisch nicht gut geht. Und sag auch, das es dir sehr am Herzen liegt, dass deine Erziehungsberechtigten nichts davon mitbekommen, und falls du willst, kannst du deinem Arzt auch sagen warum du es so möchtest. Und das mit dem alleine sein kenne ich zu gut.. naja aufjedenfall bring dich bitte bitte nicht um. irgendwann wird alles wieder gut sein. so jung wie heute wirst du nie wieder sein. gute Besserung dir!

Was möchtest Du wissen?