Wie funktioniert BAföG Rückzahlung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ist das der Rückzahlungsbescheid vom BVA 5 Jahre nach Regelstudienzeit?

Jeder zahlt pauschal 105€ monatlich bzw. 315€ pro Quartal.

Auf dem Bescheid steht bestimmt oben rechts eine Darlehenskontonummer und die gibst du an. Das ist nicht die Fördernummer von Bafög.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hlimw 04.10.2017, 18:15

Hey Fortuna! Danke erstmal für deine Antwort.
Ja genau, es geht aber erstmals um die 25 EUR die ich bezahlen soll, weil ich vergessen habe denen mitzuteilen dass ich umgezogen bin. Hierzu muss ich auch die Darlehenskontonummer angeben, die ihc aber nicht finden kann!

Ich finde rechts oben leider nirgenswo eine Darlehenskontonummer. Lediglich auf einer Seite beim SEPA-Lastschriftmandatszettel steht oben

"Mandatsreferenznummer: DARL055<weitere Ziffern>"

Ist es das?

0
Fortuna1234 04.10.2017, 18:45
@hlimw

Achso du meinst die Strafe, weil du deine aktuelle Adresse nicht rechtzeitig geändert hast... Dann sag das doch so ;) Du schreibst was von Pauschale und dass du "etwas" vergessen hast zu melden.

Ich habe immer brav meine Adresse gemeldet, deswegen hab ich das nicht bekommen und sie haben mich sofort gefunden.

Meine Darlehenskontonummer ist 11stellig. Aber da du ja erstmal nur die Strafe zahlen sollst und sonst nichts drauf steht solltest du die Mandatsreferenznummer nutzen. Da es ja noch nicht um die Rückzahlung des Darlehens geht, passt das auch, dass es "nur" eine Mandatsreferenznummer ist. Hauptsache sie können es zuordnen.

1
hlimw 04.10.2017, 22:38
@Fortuna1234

hey Fortuna, sorry, dann war meine Eingangsfrage nicht eindeutig formuliert gewesen! :)

OK, wenn also Name + Geschäftsnummer und die Mandatsreferenznummer (Ist eine IBAN!) passt, dann nehm ich das so.

Hab vorsichtshalber auch eine Anfrage gestellt über den Kontakt-Link, der hier gepostet worden ist.

Ich find das nur strange in den Verwendungszweck Namen, Geschäftsnummer (oder wie das hieß) UND Mandatsref-Nr. angeben muss, soviel Platz ist da noch nicht mal, vorallem weil die Mandatsreferenz-Nr selbst eine lange IBAN is

0
Fortuna1234 04.10.2017, 23:06
@hlimw

Also ich gebe auch Vor- und Nachname an, Geschäftszeichen und Darlehensnummer (11stellig) an. Wie lange ist denn die Mandatsreferenznr.? Bei mir passt das einwandfrei übers Online-Banking.

Du kannst auch immer beim BVA direkt anrufen. Die sind sehr freundlich und hilfsbereit und auch super zu erreichen.

https://www.bva.bund.de/DE/Organisation/Abteilungen/Abteilung_BT/Bafoeg/kontakt/Frage_bafoegHotline/hotline_bafoeg_node.html

Find ich sowieso zielführender als diese Frage überall zu posten. Wie gesagt sie müssen es nur zuordnen können. Wieviele Zeichen zu viel sind es denn? Du kannst auch statt Max Mustermann auch M. Mustermann angeben. Die sind ja nicht doof, das wird schon passen.

0

5 Jahre nach dem letzten Bafögbezug bekommst du ein Schreiben für die Rückzahlung. Dabei wird dir Angeboten in einer Summe zurückzuzahlen oder Monatlich 165 € zurückzuzahlen oder falls du zu wenig Verdienst einen Bogen auszufüllen, nachdem deine Raten berechnet werden.

Der Bogen geht von der Pfändugsfreigrenze aus. 

Beispiel Eine Person, keine Kinder, Keine Verpflichtungen Pfändungsfreigrenze 1135 € Nettoeinkommen, Verdienst du Weniger brauchst du nicht zahlen, Die Rückzahlung wird um ein Jahr verschoben, gestundet.  Alles was darüber liegt wird angerechnet, bis zu einem Höchstrate von 165 €/Monat. 

Schickst du den Bogen zu spät ein, musst du für die Monate, die du vergessen hast die Rückzahlungsberechnung einzuschicken den vollen Betrag von 165 € zahlen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hlimw 04.10.2017, 18:21

Danke aber du hast meine Frage offenbar überhaupt nicht gelesen.

0
Fortuna1234 04.10.2017, 18:47
@hlimw

Und noch falsch dazu. Die monatliche Rate ist 105€, nicht 165€.

0
Fortuna1234 04.10.2017, 23:07
@berlina76

Hast du ggf. jahrelang gestundet vorher? Es sind immer 105€ bis auf die Ausnahme, wenn man es mit dieser Rate nicht innerhalb von 20 Jahren zurückzahlen kann. Oder du schaust nochmal nach bei dir auf dem Bescheid ;)

0

Was möchtest Du wissen?