Wie funktioniert AccessProtect?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin! Accessprotect kannst Du im grunde völlig vergessen, falls Du einen sicheren Bereich haben möchtest:-)! Ich habe es auch schonmal für eine Mitgliederseite verwandt, es scheint auch so wie .htaccess zu funktionieren, allerdings wird bei Accesp. nur die eigentliche Verlinkung per Passwort geschützt. Soll heissen: Deine Zielseite selber ist dann immer noch per normaler URL anwählbar(und als Favorit abspeicherbar), sofern man sie weiss. Bei mir hat es etwa 3Wochen gedauert, bis die ersten "Fremden" auf der Seite gelandet sind, ich hab mich dann doch lieber wieder für .htaccess entschlossen, zumal Acc.p. auch dauernd mit Werbung nervt. Solltest du keine hohen Ansprüche haben und dort nichts wichtiges stehen, dann probier es einfach mal aus. Suche Dir ansonsten ein Forumanbieter, der Passwortbereich anlegen lässt, zb. homepagemodules.de, der ist recht einfach und bietet diverse Nutzerlevel an.

danke für die Antwort... jetzt versteh ich noch nichtmal mehr den sinn von Acessprotect... ich mein wie sinnfrei ist das denn wenn es eine adresse gibt die geschützt ist und eine, die normal weiter läuft.. dann isses ja auch ziemlich egal ob man ne 2. seite hat oder nicht.. komisch...

Was möchtest Du wissen?