Wie funktionieren Soft-Tampons beim Sex?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe mir Softtampons gekauft, weil ich eine Fernbeziehung habe und wir uns nur recht selten sehen und ich dann nicht wollte, dass es dann ausgerechnet an der Periode scheitert... Vorab: Der Softtampon wird genauso eingeführt wie ein anderer Tampon auch.

Hier mein Erfahrungsbericht: Für Sport, Sauna, Oralverkehr alles wunderbar. Da steckt man den ST einfach nicht soooo arg weit rein, eben so, dass man ihn gerade noch heraus bringt. Man kann auch wunderbar Sex damit haben und meinem fiel es auch gar nicht auf. ABER: Ich hatte wahnsinnige Probleme, den ST wieder raus zu bekommen! Dadurch, dass die Beschaffenheit ja badeschwammartig ist (Material und Konsistenz), rutscht er auch später nicht von selbst weiter runter, wie es bei einem OB der Fall wäre, wenn das Bändchen abgerissen ist. Ich hab letztlich mit einem Spekulum "hantiert", um ihn raus zu bringen (gut, wenn man sowas hat...) Ist eigentlich auch relativ logisch, er schiebt mit dem Penis den ST so weit rein, dass er nicht mehr im Weg ist (merkt es aber nicht, da sehr weich). Aber genau da hängt es ja. Ich konnte den ST noch mit der Fingerspitze berühren, aber wessen Finger sind länger als der Penis des Mannes? Und das auch noch so viel länger, dass man damit einen Tampon herausholen kann?

Prinzipiell hätte der ST übrigens eine Art Eingriffsloch, wo man den Finger durchführen soll, um ihn heraus zu holen. Mir persönlich ist es allerdings noch nicht gelungen, den Finger dann auch da durch zu bekommen... Hier gibt es ein Bild dazu:

http://meluna.eu/media/catalog/product/cache/1/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/s/o/softtampons1.jpg

Er wird mit der Spitze nach oben eingeführt, so dass die Mulde unten ist. Es gibt sie in der Ausführung "mini" und "normal", wobei beide gleich groß sind und ich noch keinen echten Unterschied feststellen konnte (so geschätze 4x5 cm, nicht erschrecken, ist nicht schlimm).

Danke! Ich hab es inzwischen auch probiert und muss sagen ich habe damit gar keine Schwierigkeiten! Auch nicht beim rausbekommen. Mit etwas pressen und Fingerspitzengefühl war es kein Problem!

0
@MaryChS

Das Design dieses Soft Tampons ist nicht optimal! Werfen Sie einen Blick auf diese ein. Normalerweise sollten Sie in der Lage sein, es zu berühren, bewegen Sie es ein wenig und holen Sie es mit dem Loch. Es sollte nicht viel Arbeit sein ..

0

Sie bemerken nichts, auch nicht mein Freund.

Das Beste, was ich fühlte mich komfortabel tragen Soft Tampons, für mich die besten sind von Beppy.

Hier finden Sie die Tampons: http://beppy.de/

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen