Wie funktionieren minecraft mods und launcher?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Launcher (FTB Launcher, ATLauncher, Technik Launcher) haben Modpacks die du dort spielen kannst ohne dir alle mods einzeln herunterzuladen. Forge ist dann auch installiert.

Falls du irgendwie nicht klar kommst, schreib mir einfach nochmal ; )

 

Grüße Lucky

Friedelll 05.04.2017, 00:17

hey super bis jetzt hat es alles geklappt habs jetzt mit fead the beast probiert kann aber die mods hab erstmal nur eine einzelne mod probiert deco craft welche auf 1.10.2 läuft hat im single player zwar funktioniert aber im multiplayer bzw. die server liste also mein server wird garnicht erst gefunden steht halt "scanning for games on your local network" muss ich da noch etwas an meinem server bei nitrado einstellen auf die richtige version vlt wenn ja wie ? 

0

Heutzutage laufen fast alle mod smit Forge.

Man braucht eine Minecraft-version, in der Forge installiert ist(es gibt Installer von Forge, die bestehende Verisonen "upgraden" können).

Wenn man diese startet, wird im jeweiligen Spielverzeichnis ein "mods" ordner erstellt(kann man auch selbst machen, aber wenn Minecraft ihn erzeugt, weiß man, dass es funktioniert) dann kann man für die jeweilige Version mods herunterladen und in den mods-Ordner stopfen.

Die Modversionen sind aber oft sehr empfindlich. Während Minecrfatversionen mit minderen Versionsabständen noch kompatibel sind, funktionieren manche mods nicht einmal auf allen Forgereleases einer Unterversion von Minecraft.

Und ja, es gibt viele Forgereleases. Aber die neuste für eine Version ist i.d.R. sicher.

Was möchtest Du wissen?