Wie funktionieren "Liquid Cooler" wie der NZXT Kraken x61,wenn es gar kein Resevoir für das Wasser gibt?Oder sind es keine Wasserkühlungen?

2 Antworten

Resevoir ist doch nur dazu da, Luft aus dem System zu halten. Da der Liquidcooler aber ein geschlossenes System ist, reicht es ihn ein mal ohne Lufteinschlüsse zu befüllen

Es heißt ja Liquid und nicht Water cooler - es ist schon eine Kühlflüssigkeit drin, welche effektiver als Wasser ist

Kann die Flüssigkeit auslaufen? Bzw. muss ich sie erneuern?

0
@SynaxtysGiuli

Wenn du die Kühlung aufreist läuft das schon aus ;) musst sie aber nicht erneuern ist ein geschlossenes System, es wird ja nichts von der Flüssigkeit verbraucht

0

Was möchtest Du wissen?