Wie funktionieren lineare Gleichungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt genau EINE lineare Gleichung, nämlich:
y=m*x+b

Linear bedeutet:
jedem x-Wert läßt sich genau EIN y-Wert derart zuordnen,
daß dieser durch Multiplikation von x mit m und
hinzu-addieren von b berechnet werden kann.

Jede anders dargestellte Gleichung, sofern sie linear ist,
läßt sich in diese Form bringen.

Trägt man in einem x/y-Koordinaten-System die zueinander gehörigen x und y Werte ein, ergibt sich eine Gerade mit der Steigung m und dem Y-Achsen-Abschnitt b.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?