Wie funktionieren lineare Funktionen , kann mir dass jemand ganz genau erklärem?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Die Grundform für lineare Funktionen ist y=mx+n.

y und x sind natürlich die Variablen. m ist der Anstieg, er besagt wie stark die Gerade ansteigt... Betrachtet wird dabei ∆y/∆x also wie groß die Veränderung nach oben/nach unten im Verhältnis zur Änderung nach links/rechts. Wenn du dir m anschaust siehst man wie groß die Änderung nach oben/unten ist wenn man 1 schritt nach rechts geht

n ist der y-Achsenabschnitt und besagt wie viel die Gerade nach oben/unten verschoben wurde.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?