Wie funktionieren Gaslaternen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gib doch einfach bei Wikipedia den Begriff "Glühstrumpf" ein und schon findest Du eine Erklärung, wie eine Gaslaterne funktioniert. Die eigentliche Gasflamme ist leider sehr lichtschwach, so dass sie sich nicht zur Beleuchtung eignet. Deshalb wird ein spezielles Gewebe durch fie Gasflamme erhitzt und zum Glühen gebracht, was ein helles Licht erzeugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Surpeise
12.01.2016, 22:13

Die Sache ist Ich muss eine vernünftige Quelle meiner Informationen angeben':)

0

Gaslaterne-Glühstrumpf. Angezündet wurde sie vom "Laternenanzünder". Für den Halt der Leiter gab es am oberen Ende diese zwei Querstreben, damit die Leiter des "Anzünders" einen Halt hatte. Später wurden in die Laternen Uhrwerk-gesteuerte Hähne eingebaut-damit entfiel der Laternenanzünder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Surpeise
12.01.2016, 22:10

Dankeschön... Gibt es dss auch noch ausführlich und formell irgendwo😅

0

geh doch einfach ins berliner gaslaternenmuseum - mal googlen. geh mit denen in kontakt die erzählen dir ALLES über gaslaternen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Surpeise
12.01.2016, 19:16

Erstmal danke für die Antwort... Und ich schaff es nicht bis zum Gebrauch der Information dahin zu kommen:(

0

Was möchtest Du wissen?