Wie funktionieren Dimmer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Normale" einfache Dimmer bewirken einen Phasenanschnitt.Wenn du von jeder Halbwelle der Wechselspannung am Anfang einen kleinen Teil weglässt - anschneidest, sinkt die mittlere Leistung des Verbrauchers. Geht aber ohne Probleme nur bei Glühlampen und Elektrowerkzeug. Ist aber ein Trafo (bei NV-Halogenlampen) oder Elektronik (LED-Schaltungen) dazwischen, wirds deutlich komplizierter - und teurer . . .

Glühlampen wie schon erwähnt mit Phasenanschnitt (Sinus-Wechselspannung 50Hz), bei LEDs wird mit PWM(Pulsweitenmodulation) gearbeitet. Mit einer fixen Frequenz wird die Impulslänge verändert (Ständiges Ein- und Ausschalten). Je grösser der Anteil Einschaltzeit, desto heller die LED.

Mit einer Phasenanschnittsteuerung kann die Leistung eines elektrischen Verbrauchers von 0 % -100 % kontunuierlich verändert werden. Schwingpaketsteurung mit Ansteuerung eines Timers lassen sich elektrische Heizungen steuern.

Was möchtest Du wissen?