Wie funktionieren Blockchains?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo dauii,

Diese Erklärung auf Englisch finde ich ganz gut: Picture a spreadsheet that is duplicated thousands of times across a network of computers. Then imagine that this network is designed to regularly update this spreadsheet and you have a basic understanding of the blockchain.
Also wenn ein Dokument von mehreren PCs in einem Netzwerk benutzt wird, dann sollte man warten, wenn jemand in dem Netzwerk fertig ist mit Aktualisieren des Dokuments. Erst dann kann der Erste dieses Dokument aktualisieren. Mit Blockchains kann das vermieden werden.
Ich hoffe das kann ein bisschen helfen.

lg

Was genau meinst du mit funktionieren? Wie ein Blockchain technisch "hergestellt" wird? Oder geht es dir darum, wie damit gehandelt wird? Was genau willst du da wissen?

Technisch gesehen, mal ganz platt formuliert: Es handelt sich um eine sehr langen, komplizierten Datensatz.

dauii 18.01.2017, 15:56

hey BBT, ja mich würde interessieren, wie mit diesen gehandelt wird. Ferner natürlich auch, wie die entstehen

0
BlueBeardTrader 18.01.2017, 16:46
@dauii

Wie sie entstehen? Es zu beschreiben ist recht simpel. Sie werden nach komplexen Algorythmen berechnet. Ein normaler PC reicht nicht bzw. der würde zu lange brauchen. Deswegen gibt es ganze Server-Farmen, die die Datensätzen berechnen.

Wie damit gehandelt wird? Der Bitcoin wird einfach "frei" gehandelt, Angebot und Nachfrage. Dafür gibt es verschiedene Plattformen.

Dann gibt es noch viele Kryptowährungen, die nicht auf dem freien Markt erhältlich sind, sondern eher innerhalb bestimmter Gemeinschaften gehandelt wird.  Das Problem: Sobald diese auf den freien Markt drängen, ist die Frage, wer will die haben?

Der Bitcoin ist als Zahlungsmittel anerkannt, man kann sogar bei Amazon damit zahlen. Bei vielen anderen Kryptowährungen ist fraglich, ob jemand diese überhaupt als Zahlungsmittel akzeptiert.

0

Was möchtest Du wissen?