Wie fütter ich mein Pony am besten im Winter zu?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als erstes gehört natürlich abgeklärt, warum dein Pony so abnimmt, am besten mit TA. Das wäre erst einmal wichtiger als irgendetwas zusätzlich zu füttern...

Wenn gesundheitlich alles passt und dein Pony wirklich einfach mehr zu essen braucht, würde ich erstmal mit der Heuration raufgehen und, falls auch 24h Heufütterung nicht ausreicht, eventuell noch Heucobs zufüttern. Das muss ich zum Beispiel 2mal täglich bei meinem Senior, aber bei ihm sind auch die Zähne schon ziemlich kaputt, sodass er sich mit normalem Heu doch schon recht schwer tut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein pony nimmt ja nicht "einfach so"ab.
wie alt ist es?
wann sind die zähne gemacht worden?
hat es irgendeinen mangel?
leichtfuttrig/schwerfuttrig?
wieviel rauhfutter bekommt es?
du kannst dein pony jetzt natürlich mit irgendwas vollstopfen.
ich würde aber als erstes das training anpassen, wenn es so rapide abnimmt. dann die heuration erhöhen und einen TA schauen lassen ob es irgendwo hakt. so wär erstmal mein plan....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lucytaube 12.12.2015, 17:45

Corado ist 9 Jahre und seine Zähne wurden auch gemacht, er nimmt komischerweise nur im Winter ab

0
ponyfliege 13.12.2015, 00:20
@lucytaube

dann ist er mit ziemlicher sicherheit im winter okay und im sommer hat er zuviel auf den rippen.

was für ne rasse, wie gross und was wiegt er?

0

Heu 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Wenn dein Pony zusätzlich noch gearbeitet wird, eventuell noch etwas Hafer. Mehr benötigt ein gesundes Pferd nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Pferd draußen ist bekommt es denn Heu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lucytaube 12.12.2015, 17:43

Ja er bekommt 24 h heu

0

Was möchtest Du wissen?