Wie fülle ich ein größeres Loch in der Wand und mache sie wieder stabil?

3 Antworten

Wenn da nur der Gips abgebröckelt ist, mußt Du tiefer Bohren, die Schraube hält nicht in Gips und passiert Dir bei der nächsten genauso. Oder hast Du in einen Rolladenkasten gebohrt, dann mußt Du spezielle Schrauben nehmen.

Auch ich würde Moltofill oder Schnellzement verwenden. Ausserdem wäre zu Bedenken, dass bei Altbauten mit Ziegelwänden der blosse Verputz schon mehrere Zentimeter haben kann - und darin ist natürlich kein dauerhafter Halt möglich.
Also tiefere Löcher in den Ziegel bohren (Schlagbohrer - niedere Stufe), und längeren Schrauben mit Dübel anwenden.

es gibt auch spezielle halterungen, die man beim fenster einhängen kann und da die jalousien einhängt.

Wie kriege ich eine 0,5 cm Sperrholzplatte an die Wand befestigt?

Hallo, ich habe vor eine Art Collage von einigen Bildern an die Wand zu bringen. Ich habe die Bilder mit Sprühkleber auf eine Sperrholzplatte geklebt, soweit so gut. Diese Platte ist allerdings nur 3 mm dick. Ich hatte vor es wie gehabt an der Wand mit einem Nagel zu befestigen. Nun weiß ich nicht, welche Halterung ich an dem Holz anbringen soll, um sie normal mit Angelsehne zu befestigen, da es so dünn ist. Wie macht ihr das?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Wie Dübel in Weiche Beton Wand Montieren

Also beim Hausbau wurde damals der Beton mit Sand Gestreckt und jetzt Würde ich Gerne Eine Tv Wand Halterung anbringen und ich weis Jetzt nicht Genau wie ich das Machen soll da die wand sehr weich ist und ich auch noch nie Zuvor einen Dübel Montiert habe Also Wüsste ich von euch Gerne Wie ich das machen soll

...zur Frage

Tv Halterung an Tür befestigen?

Moin. Ich hab da ne frage: ich wollte meinen fernseher per wandhalterung anbringen, an dem gewünschten ort ist jedoch keine wand sondern eine tür in meinem zimmer. (wird aber nicht mehr als tür genutzt) weiß jemand ob man da auch eine wandhalterung anbringen kann???

Danke!

...zur Frage

Löcher in Wand bohren -> Dauernd reisst das Loch, weil Wand weich -> ich kann nicht tief bohren

Hallo,

will ein wirklich kleines regal an meine wand bringen, 6er Bohrer reicht dafür aus. Meine Wand ist toal beknackt, an manchen stellen ists kein Problem, muss 11 cm versetzt das zweite Loch bohren, aber da ist die Wand anders, da reisst das Loch gleich total auseinander, sodass es kein schönes Loch mehr ist, deshalb hält auch kein Dübel da drin, die Wand dort ist "butterweich", dabei sinds nur wenige cm neben dem ersten Loch, wo alles gut ging. Außerdem lässt sich manchmal schön tief bohren, so wie ich es brauche, wenige cm daneben nur 1 cm tief, was soll denn das?

Kann ich da irgendwas machen? Vorallem ist das Problem des ich von außen ja nicht sehen kann, wo ich meine Löcher 4 cm tief bohren kann und wo nur 1cm tief. Ich muss also sinnlos Löcher bohren und rumprobieren?!

Danke

...zur Frage

Wie belastbar ist Porenbeton?

Hallo allerseits,

wir wohnen in einem Altbau und möchten in der Küche gern einen Wandschrank anbringen. Allerdings, wie das im Altbau so ist, wurde für das Bad ein Teil der Küche abgetrennt. Dort haben wir jetzt eine 6cm dicke Wand aus Porenbeton, an die der Schrank soll.

Meine Frage:

Wie belastbar ist diese Wand? Kann ich dort einfach mit speziellen Dübeln einen Küchenschrank anbringen? Wenn nein: Wie kann ich das Problemchen lösen?

Vielen Dank im Voraus

Kathi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?