Wie führt man ein unverbindliches Gespräch -Smalltalk?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo hanseat777, zuerst die gute Nachricht: Ja, Smalltalk kann man üben. Es ist jedoch so, dass nur Übung den Meister macht...

Am besten schauen Sie in einer großen Buchhandlung, welches der vielen Smalltalk-Bücher Sie interessiert, denn Smalltalk ist nicht gleich Smalltalk: Möchten Sie privat smalltalken mit Fremden, z.B. auf einer Feier? Oder smalltalken Sie beruflich mit Kunden/Interessenten oder fällt es Ihnen eher schwer mit Kollegen oder dem Chef?

Für das erste Treffen mit einem Kunden kann ich Ihnen meine Gratis-Checkliste anbieten. Unter http://4checkers.de/checkliste/business-smalltalk-erstes-treffen-mit-kunden finden Sie diese und können sie sogar nach eigenen Wünschen abändern.

Wichtig ist fürs Erste, dass Sie sich klarmachen, das Sie keine "hochgeistigen" Themen für den Einstieg brauchen, im Gegenteil! Das abgedroschene Wetter-Thema passt fast immer, nur sollte es nach wenigen Sätzen in ein neues Thema übergehen ;-)

Es geht zunächst nur darum, sich zu beschnuppern und zu schauen, wie der andere tickt. Seien Sie interessiert an Ihrem Gegenüber und freuen Sie sich darauf, jemanden unverbindlich kennenzulernen.

Viel Erfolg und Spaß beim Smalltalk!

Herzliche Grüße Christine Naber-Blaess

man kann ja nochmal drüber nachdenken ob es für einen das richtige ist, oder man muß die finanzen checken und noch mal rechnen, und man möchte nicht sofort eine entscheidung treffen sondern erst nochmal überlegen

Small-Talk kann man lernen - es gibt Kurse - mitunter an der VHS etc. - und es gibt Bücher - wie z.B. dieses:

" Small Talk: Nie wieder sprachlos" - Stephan Lermer (Autor) Zu erwerben über Amazon oder im Fachbuchhandel !

Wie werde ich extrovertierter bwz. besser in Gesprächen?

Eigentlich liebe ich alle Sachen am introvertiert sein, doch mich stört es, dass ich mir immer einrede, dass ich nicht auf andere (fremde, teils bekannte) Menschen zu gehen kann und einfach mal ein gutes Gespräch führen kann oder einfach mal in fremder Gesellschaft lauter zu sein.

In meinem Freundeskreis verhalte ich mich wie ein extrovertierter, bzw ich bin dort extrovertiert, sobald aber fremde Menschen dabei sind, sagt mir mein Gehirn "aha, fremder Mensch, was sage ich jetzt am besten", ab dem Punkt werde ich wieder stiller, beteilige mich dennoch aber am Gespräch. Sobald es aber zu einer 4-Augen Konversation kommt, werde ich bei einem fremden Mensch total nervös und fange an richtig schlechten Small Talk zuführen, bis dieser abflaut. Ich bin mir sicher ich könnte auch mit Fremden ein schönes Gespräch führen, bloß jedes mal denke ich mir "was sage ich jetzt" und das löst dann ein Blackout aus.

Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich :)

PS: Was mich immer wurmt ist, dass viele meiner Freunde extrovertiert sind und die einfach mit jedem das Quatschen anfangen können und wenn ich sie frage wie sie das machen, sagen sie ich rede einfach mit ihnen.

...zur Frage

Ich kann kein einfach kein Smalltalk mit anderen leute führen. Was tun?

Immer wenn ich neue Leute kennenlerne oder die auch schon etwas kenne, aber eben noch nicht lange, dann fällt mir einfach kein Thema ein worüber ich rede könnte oder wie ich auf die Antworten von denen reagieren soll bzw. was ich erwidern soll.

Es fällt mir einfach eben sehr schwer, das Gespräch aufrechtzuerhalten und wenn mir was einfällt, dann verhaspel ich mich immer sehr oft und es kommt nur müll rüber. Das kommt bei meinem Gegenüber doof rüber und dadurch entsteht auch ein schlechtes Bild von mir. Das will ich gar nicht, ich lerne gerne neue Leute kennen. Aber wiegesagt, ich tu mich da sehr schwer.

Und wenn ich mal n Mädchen kennenlernen will... naja, wie oben eben =(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?