Wie führt ein Reiz zum Zentralen Nervensystem?

2 Antworten

Das ZNS ist auch nur ein Abschnitt mit besonders vielen Nervenzellen, in denen eine Verschaltung zwischen sensorischen und motorischen Nerven möglich ist. Es läuft ziemlich das Gleiche ab, wie bei einer anderen Nervenzelle, es werden ebenso APs übertragen und über Synapsen zu weiteren Nervenzellen verschaltet, je nach Synapse mit bestimmter erregender oder hemmender Wirkung.

Und nur motorische Nervenbahnen geben eine AP-Frequenz an Muskeln weiter, nur hier gibt es neuromuskuläre Synapsen. Sie führen vom ZNS weg.

Die Ap's gelangen auch ins ZNS.

Nicht der Reiz (Licht usw.) kommt im ZNS an, sondern eine Erregung bzw ein AP.

Was möchtest Du wissen?