Wie führe ich mir etwas Anal ein?

3 Antworten

Viele finden es sehr angenehm und errregend sich selbst oder von jemanden anders anal befriedigt zu werden. Dabei ist es egal, ob du ein Junge oder Mädchen bist und ob du schwul, bi, hetero oder sonst was bist. Damit das ganze eine schöne Sache wird hier ein paar Tipps:

  • Entspannen --> wenn der/die passive Partner/in sich entspannt, dann geht es gleich viel einfacher
  • viel Gleitgel --> der Anus ist sehr trocken und das Gleitgel zieht auch realtiv schnell ein, also nicht damit sparen, am besten aufs Kondom/den einzuführenden Gegenstand und auch direkt auf den Anus schmieren
  • nur mit Kondom --> Geschlechtskrankheiten können sonst sehr leicht übertragen werden
  • langsam dehnen --> man kann nicht einfach so seinen Penis (oder sonstigen großen Gegenstand) in den Anus stecken, sondern muss diesen erst langsam vor dehnen...also mit einem Plug oder nach und nach mehr Fingern eindringen und den Anus drann gewöhnen
  • wenn es schmerzt sofort aufhören, denn dann ist was falsch oder es ging zu schnell
  • keine spitzen Gegenstände --> der Anus ist sehr empfindlich

Und dann bleibt mir nur noch viel Spaß zu wünschen.

Am besten von hinten ;-)

Mit genügend Anlauf

Was möchtest Du wissen?