wie führe ich ein richtiges Tagebuch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde es so machen: * Datum (ist iwi schon wichtig weil dann kannst du dich immer erinnern) * was du erlebt hast * wie du dich fühlst * deine Sorgen * evt. Geheimnisse * evt. Notitzen * vllt wenn du irgendwo warst (z.b. konzert) die eintrittskarte * Fotos

Ja, so finde ich es ganz ok. musst du aber selber wissen :D ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und wünsche dir viel Spaß beim tagebuch schreiben lg Hockeyprincess8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tagebuch ist die individuellste Form der Literatur. Du schreibst es nur für dich - für keinen Leser, also sind nur deine Vorstellungen und Bedürfnisse zu berücksichtigen. Das einzige, was sicher alle Tagebücher verbindet, ist das Datum, das kennzeichnet, über welchen Tag du schreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab früher täglich Tagebuch geschrieben und einfach alles niedergeschrieben, was ich so erlebt habe. Später hab ich dann nur noch gelegentlich, aber viel mehr Text geschrieben. Wenn ich wütend war oder etwas besonderes erlebt habe oder mich mal auslassen wollte u grad niemanden zum reden hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar ein Junge und schreibe kein Tagebuch (Ja, ihr müsst mich nicht zuspammen, ich weiß es gibt auch Jungen die Tagebuch führen, okay), aber ich würde aufschreiben, was du dir wünscht, bzw. was an diesem Tag besonderes passiert ist etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein eigenes privates Tagebuch kannst du so gestalten wie du lustig bist. Es gibt da keinerlei Vorgaben. Es sind deine ganz persönlichen Aufzeichnungen, die nur dich etwas angehen, also bestimmst du auch selbst was du in welcher Form aufzeichnen möchtest.

Es ist sicherlich vorteilhaft die Einträge zu datieren, aber auch ob und wie du das machst ist ganz dir überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du erlebt hast, denn es ist dein Tagebuch.

Das war es schon, was rein muss. :) Wie ist eigentlich egal, ob geschrieben oder gezeichnet. Mit Datum versehen, als Brief an einen fiktiven Charakter, in Stichpunkten, etc.

Sei kreativ und lass dein Leben in dieses buch einfließen.

Grüße Salty1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine Gefühle, Gedanken, Wünsche, etc., was du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?