Wie führe ich den Penis als Frau richtig ein?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hier sind eigentlich schon viele gute Tips gekommen. Im Zweifel kannst du oder dein Freund den Penis mit der Hand etwas führen, bis er weit genug eingedrungen ist. Vielleicht noch dieses: Wenn dein Freund dazu neigt etwas früher zu kommen, dann ist es nicht ganz so gut, mit der Eichel schon zu viel an den Schamlippen zu reiben. Das kannst du mit Hilfe der Vorhaut umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sitzt auf ihm spreitzt die Beine ein wenig und setzt ihn an. Im Prinzip wie beim OB. Dann läßt du dich sinken. Er kann dir auch ein wenig entgegen kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau einfach das du feucht genug bist und er hart dann gleitet er schon alleine rein , ansonsten soll er ihn fest in die Hand nehmen und du setzt dich mit gespreizten lippchen einfach auf ihn drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder langsam drauf setzen, wenn du feucht genug bist, klappt das von alleine. Oder du nimmst ihn kurz in die Hand und hebst ihn, während du dich drauf setzt (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch zwei gesunde Hände und zumindest eine davon frei, oder? Wie führst Du denn beispielsweise ... ein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli6991
27.10.2016, 13:14

mit der Hand finde ich das immer so unerotisch.. ich lass mich gerne drüber gleiten biss er ins loch flutscht. geht zu80% immer aber ab und an muss ich auch die Hand nehmen :) ist mir dan aber etwas peinlich

0

Recht simpel aber effektiv ist es den Penis zwischen den Schamlippen hin und her zu streichen. Die Öffnung sollte er dann alleine finden und zumindest die Eichel sollte schon mal eindringen. So wurde es bei mir bisher immer gemacht wenn die Dame oben sein wollte :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn noch ein Mann am Penis dranhängt, lass ihn doch die Arbeit tun - wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hand zur Hilfe nehmen. Wirst ja wissen, wos hin gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würds mit etwas anderem als dem Penis üben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr das sie die Beine etwas anheben soll oder ihr Becken so bekommst du Ihn leichter rein. 

Packe ihn am Anfang von deinem Penis und schiebe ihn vorsichtig hinein.

Benutze Gleitgel, falls es für dich schwierig ist, dann geht das viel einfacher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ding sollte schön steif sein
Und du feucht
Dann gehendes ziemlich von alleine
Ansonsten lass ihn das doch machen
Oder steckt ihn in Missionar rein und dann wälzt ihr euch einmal schon bist du oben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vierfarbeimer
27.10.2016, 13:37

Die Frage mangelnder Steifheit stellt sich bei Anschnallpenissen nicht.

0
Kommentar von Dave0000
27.10.2016, 14:14

Das war an der Frage nicht zu erkennen
Da steht bei mir Penis
Und nichts von umschnall dildo oder so
Aber ansonsten bleibt meine Antwort ja gleich

0

Was möchtest Du wissen?