Wie fühlte sich der Prophet nachdem Allah zu ihm sprach?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Was ist mit der Miraj Reise? Die Himmelsreise, wo dem Propheten (S) befohlen wird, das wir am Tag 5 Gebete verrichten sollen? Da spricht doch Allah direkt zu Muhamed (S) auf eine majestätische Art und Weise, so wie es ihm gebührt.

Das wiederum zeigt die Wichtigkeit des Gebetes, weil Allah es dem Propheten (s) direkt vermittelt und befiehlt, das wir 5 mal am Tag beten sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gespräch erfolgte über "Vermittler" - Erzengel. Menschen, die glauben, dass Gott bzw. Allah direkt zu ihnen spricht, sitzen in der Psychiatrie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allah hat mit dem Propheten Mohammed und auch allen anderen Propheten (Jesus, Moses etc) gesprochen.

Vielleicht war es ja auch nur Metatron.

https://de.wikipedia.org/wiki/Metatron

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hamed Abdel Samad beschreibt in Mohamed, eine Abrechnung, dass Mohamed zunächst geglaubt hatte vom Teufel besessen zu sein. Erst seine Frau konnte ihn davon überzeugen von einem Engel aufgesucht worden zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
11.11.2015, 14:53

Ohne Frau also kein Koran? DAS sollte sich jede Muslima merken ...

2

Ich muss Dich da leider enttäuschen. Mohammed hat nicht mit Allah gesprochen, er hat mit einem Engel gesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hell12
11.11.2015, 18:51

mit einem hellen, eher mit einem dunklen!

1

Nac der islamischen Überlieferung sprach Mohammed mit einem Engel (nicht mit Allah) er glaubte aber das es ein Demon war, der ihn betrügen wollte. Seine damalige Frau überzeugte ihn aber der Erscheinung zu glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schade, dass man das den Propheten nicht selbst fragen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pardon, da ist dir ein Fehler unterlaufen. - Allah sprach nie mit Mohammed. - Er soll ihm nach der Sage lediglich über einen Engel seinen neuen Willen für die Menschheit mitgeteilt haben.

Aber ich bin sicher, der Prophet hat sich trotzdem "saugut" gefühlt. - Schließlich machte ihn das bis heute im Koran zu einer unsterblichen Figur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß dachte Mohammed ein Dämon oder der Satan selbst hätte ihn heimgesucht, seine Frau war Katholikin und redete ihm ein, es sei der Engel Gabriel gewesen. Die Juden seinerzeit hielten ihn für einen Besessenen, das steht meine ich sogar im Koran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Botschaften von Allah durch Engel Gabriel oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes mal, höre nicht auf die die denken hier den dorftrottel spielen zu müssen! Muhammed sav. sprach mit cebrail as. Und er ist der Engel der Botschaften an die Propheten übersandte. Er hat mit unserem Propheten geredet und Allah's Botschaften überbracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdbeertorte00
11.11.2015, 18:04

Könnte es aber nicht sein, dass Allah trotzdem mit Mohmmed (saw)  gesprochen hat. Was spricht dagegen..?

0
Kommentar von korsan1
12.11.2015, 15:42

Wenn ihr unbedingt Beweise braucht das es ein Gott gibt dann schaut euch doch selbst mal an schaut eure Hände an eure Fingerabdrücke und vergleicht es mal mit einem Menschen neben euch und du wirst sehen wie einzigartig du bist. Ist das nicht nachweis genug??? Wenn nicht dann überlege mal! Wenn die Erde 7cm näher oder weiter von der Sonne entfernt wäre hätte es keine Möglichkeit gegeben leben auf der Erde zu existieren. Und es muss doch eine größere macht geben um das alles zu erschaffen. Wie es mir scheint seit ihr die jenigen die von Affen abstammen aber ich akzeptiere diese Theorie nicht, wenn ihr unbedingt damit leben wollt dann bitteschön von mir aus. Aber hört doch bitte damit auf jemanden zu verarschen der hier eine Frage stellt und sein Wissen erweitern möchte. Falls ihr doch etwas sagen wollt dann so das es von niemandem den Glauben verletzen bzw. ohne zu verarschen.

0
Kommentar von korsan1
14.11.2015, 23:12

Naturwissenschaften interessiert mich garnicht mir ist nur wichtig das man sich nicht über meinem Glauben lustig macht was ihr getan habt. Es kann einfach kein Zufall sein das dass alles entstanden ist wie es ist, eure Meinung sagt das es Zufall war mein Meinung ist das es eine höhere Macht ist

0

Was möchtest Du wissen?