Wie fühlt sicht ein Flugzeug-Start bzw Landung an?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei einem Start fühlt es sich zuerst so an, als würdest du mit einem Bus gemütlich durch die Stadt zuckeln. Der Bus biegt auch ein paar Mal ab. Dann ist der Bus plötzlich auf der "Autobahn" angekommen und beschleunigt auf ca. 300 km/h, und beginnt auf einmal zu schweben. So ungefähr ist das. 

Davon, dass sich die Höhe ändert, merke ich persönlich so gut wie gar nichts. Aber die Beschleunigung spürt man natürlich. 

Bei der Landung ist es so, dass es erst in der Luft etwas unruhig wird und man ein bisschen hin und her geschüttelt wird. So viel ich weiß liegt das daran, dass es dort unten eben etwas unruhiger ist als auf Reiseflughöhe. 

Dann setzt man auf. Wenn es eine gute Landung war, merkt man davon gar nichts. Wenn es eine nicht ganz so gute Landung war, ruckelt es ein bisschen, ungefähr so, wie wenn man mit dem Auto schnell über einen Bahnübergang fährt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Fahrstuhl geht ja senkrecht hoch und runter. Kannst es eher vergleichen als wenn du in einem sehr schnellen Auto sitzt. Es ruckelt etwas und es ist evtl. Auch etwas lauter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also beim Start wirst du erstmal ziemlich lange geradeaus fahren, zumindest fühlt sich das immer lang an, dann wird das Flugzeug schneller und du wirst etwas in den Sitz gedrückt. Ist aber alles halb so wild. Du spürst dann wie der Pilot das Flugzeug nach oben zieht, es also schräg wird, das Flugzeug fliegt dann eine ganze Weile im Steigflug dabei kan es sein, dass du Druck auf den Ohren bekommst... Tipp... Kaugummi hilft.

Die Landung geht schneller. Das Flugzeug senkt sich (manchmal auch zur Seite), wenn duaus dem Fenster schaust siehst du alles wieder größer werden. Wahrscheinlich bekommst du auch hier Druck auf die Ohren aber das geht vorbei. Irgendwann spürst du wie die Räder aufsetzen und ihr fahrt, das ruckelt immer ein wenig. Das war es auch schon ihr fahrt dann noch zum Abstellplatz und gut ist es.

Guten Flug :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Start (Takeoff) fühlst du die Kraft der Triebwerke, wie diese das Flugzeug beschleunigen. Wenn das Flugzeug rotiert und es die ein oder anderen Turbolenzen gibt, dann merkst du, wie das flugzeug ab und zu nach unten und nach obeen gedrückt wird. Bei der Landung kommt es auch darauf an wie das Wetter ist. Mach dir keine Sorgen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann man nicht vergleichen. Ich Vergleich das immer damit wie eine Achterbahn wieder nach oben fährt nur ohne den Gegenwind 😂 Ist aber nichts schlimmes. Und laden das ist wie mit dem Auto schnell einen Berg runter fahren und man bekommt Druck auf den Ohren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Flugzeug startet, dann hab ich immer so ein komisches Gefühl im Bauch und mir wird übel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man so vergleichen. Es geht nur nicht hoch und runter sondern vorwärts 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?