Wie fühlt sich ne Magenspiegelung mit Spritze an?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bekomme jedes Jahr eine Magenspiegelung,da ich zu Magengeschwüren neige.Du bekommst eine sogenannte LMAA Spritze,du bist zwar da,aber du bekommst von dem etwa 20 minütigen Szenario nichts mit.Ehe du dich versiehst,ist es vorbei.Also du brauchst wirklich keine Angast davor haben.Ich wünsche dir,alles Gute und das die Ärzte nichts schlimmes bei Dir finden.

Die Magenspiegelung (Gastroskopie) ist eine Untersuchung des Magens mit Hilfe eines speziellen Schlauchs (Endoskop). Der Arzt kann so die Speiseröhre ... www.netdoktor.de › ... › Untersuchungen - Im Cache - Ähnliche Seiten

0

ich hab total angst !! xD aber danke :) wie fühlt sich des dann danach an ?

0
@Nudall

Danach hast du nur für einige Stunden einen rauen Hals,im Magen spürst du keine Schmerzen.Mach dich doch nicht selber fertig,es besteht wirklich kein Grund Angst zu haben!Zahnarzt und Geburt sind xMal schlimmer!

0

also: meine Magenspiegelung mit Spritze ist jetzt immerhin 4 Stunden her. Ich würde es jederzeit wieder machen, denn Du merkst absolut nichts. Du bleibst zwar etwas wach, aber Du merkst nicht, wie der Schlauch gelegt und eingeschoben wird. Nach ca. 10 min ist alles vorbei und Du fragst Dich, war das alles. Du bist etwas benommen von der Spritze - musst Dich abholen lassen; kannst aber sofort etwas trinken und dann auch schon wieder essen. Also -wenn schon- dann nur mit Spritze. Angst ist dann später ein Fremdwort !!!

Hallo man spürt absolut nichts. Du schläfst wunderbar, wirst wach und merkst gar nicht das was gemacht wurde.

Was möchtest Du wissen?