Wie fühlt sich Liebe für euch an? Ist sie eine bewusste Entscheidung, oder überfällt sie euch unerwartet?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Glückwunsch zur neuen Beziehung :-)

"Ich liebe Dich" ist für viele ein Synonym für "ich bin verliebt" - und das ist nach zwei Monaten ja nicht ungewöhnlich.

Für manche mag es auch ein Synonym sein für "ich bin scharf auf Dich" - und das kann schon nach Sekunden der Fall sein ;-)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Dankeschön :-)

Das letztere sagt er auch recht oft, so dass hier wohl keine Verwechslung besteht...

Und "verliebt sein" ist mir fremd - ich meinte, das geht all den Menschen, die ihren Verstand gut gebrauchen, auch so...?!

1

Liebe auf den ersten Blick kann zwar nicht sein, aber auf die ersten 5 Minuten. Dann kennt man denjenigen eben noch nicht sehr gut, schätzt ihn aber unterbewusst schon als potenziellen Partner ein.

Ich würde nicht behaupten, dass seine Liebe nicht echt ist, aber sie kann eben leichter umgeworfen werden, wenn ihm beim weiteren Kennenlernen negative Dinge an dir auffallen oder eben Dinge, die ihn stören.

Das wäre Meine Einschätzung.

Ich persönlich verliebe mich eigentlich nur dann, wenn ich merke, dass diese Person auch ein Auge auf mich geworfen haben könnte. Natürlich auch nur in eher seltenen Fällen. Falls sich da für mich nichts entwickelt, ignoriere ich (unfairer Weise) die Gefühle der Person. Ist nicht sehr nett ich weiß, aber besser als ein Herz brechen zu müssen... Bevor ich sowas aber feststelle, habe ich den Friendzone-Modus aktiviert könnte man sagen. Wenn ich jemanden außerhalb dieses Schemas nett finde, dann erstickt das Gefühl meist, weil ich nie den ersten Schritt mache.

Jedenfalls solltest du vielleicht auch für schnellere Liebesgeständnisse offener sein, weil das meiner Meinung nach auch ernst sein kann.

Liebe ist eine Illusion. Ein Trick der Evolution, um den Menschen zur Arterhaltung zu animieren, die in seiner Gattung doch sehr aufwendigen und langwierigen ist. Unser Gehirn wird unvermittelt mit einer Unmenge von Hormonen geflutet, und somit das außer Gefecht gesetzt, was uns deutlich von Tieren trennt: Logisches Denken und rationales Handeln. Folglich passiert beim verlieben nichts anderes, als das wir durch eine chemische Keule von Intellekt zu Instinkt umgepolt werden. Und in Folge dessen verhalten wir und dann meistens genauso wie das was wir eigentlich sind: Schlaue Affen.

Warum wiederholt der Zuhörer das Gesagte?

Als ich jemanden kennengelernt habe(emotional) also wir hatten was miteinander und danach haben wir auch paar mal telefoniert. Sie fing immer wieder an das was ich sagte zu wiederholen, aber es war ein erstauntes wiederholen. z.B. ging die Verbindung meines Handys weg und da sagte ich:,, wenn es wieder weg ist, dann egal´´ da wiederholte sie dieses dann egal..oder wenn ich z.B. sage ich mag xy nicht, sagt sie das gleiche "magst xy nicht" Sie wiederholt das gesagte ohne das dahinter ein Fragezeichen ist. Ich muss noch dazu sagen, dass diese Person mich sehr anziehend fand. Vlt liegt es daran, dass man jedes Wort sich merken will? Oder dahinter steckt irgendwas anderes.Was bedeutet dieses Nachgesagte?

...zur Frage

Ich habe einen Freund, denke aber ständig an einen anderen Mann was soll ich tun?

Ich habe seit einigen Monaten einen Freund und es läuft eigentlich gut. Ich liebe ihn auch sehr.
Allerdings ist es so, dass ich sehr oft an einen anderen denke. Der andere ist ein Mann ist ein Mann, mit dem ich mich mal vor über einem Jahr öfter getroffen habe. Wir verstanden uns so gut wie ich mich noch nie mit jemanden verstanden hatte und ich hatte mich schon damals ein klein wenig in ihn verliebt. Leider war ich damals sehr schüchtern, zeigte ihm das alles nie und er dachte ich hätte nicht wirklich Interesse, was eine Beziehung angeht. Ich brauchte mehr Zeit, aber das verstand er damals nicht, worauf er sich schnell von mir zurückzog und wir keinen Kontakt mehr hatten. Weil ich damals sehr enttäuscht war, endete es im Streit. Mittlerweile ist er auch in einer Beziehung. Nun kann ich ihn trotz allem einfach nicht aus dem Kopf bekommen. Ich bin sehr traurig darüber aber es ist ja auch aussichtslos. Ich liebe meinen freund, aber ich habe irgendwie auch das Gefühl dass ich diesen Mann liebe. Wir haben auch seitdem keinen Kontakt mehr gehabt, er liket jedoch in Facebook und co noch überall meine Bilder und schaut sich alles von mir an. Ich weis nicht, ob ich das so aufgreifen kann, dass er sich noch für mich interessiert. Ich weis auch nicht was ich tun soll. Ich habe ja eh eigentlich keine Chance, da er auch in festen Händen ist und ich meinen Freund auch nicht verlassen möchte. Was soll ich tun??

...zur Frage

Kann man jemanden mehr lieben?

Wenn man z.B seinem/seiner Freund/in Ich liebe dich sagt und er/sie darauf Ich liebe dich viel mehr sagt, geht das überhaupt ? Jemanden mehr lieben ?
Oder sagt man das nur so ?

...zur Frage

Meine mutter ist homophob was soll ich tun?

Heute gab es im Fernsehen eine Kussszene von einem schwulen paar. Plötzlich sagt sie sachen wie "schwule menschen sind der grund warum die welt untergeht" und entschulsigt das mit der aussage dass sie konservativ sei. Wenn man versucht sie konstruktiv darauf hinzuweisen, dass das menschenverachtend ist oder generell dagegen argumentiert, fängt sie an zu lachen, hört nicht mehr zu oder behauptet dass man linksradikal sei und sagt dass man mit "menschen wie dir nicht vernünftig reden kann".

Ich halte das nicht mehr aus und weiß einfach nicht wie ich dagegen vorgehen soll!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?