Wie fühlt sich liebe an n?

Haste keine Eltern, die Du das fragen kannst? Traurig - wohl auch eher Mottenplage im Haus als Schmetterlingsgarten! 🙄

Leider nicht :)

12 Antworten

Wenn du verliebt bist dann kannst du meistens nur noch an diese Person denken du vergisst alles Um dich rum und denkst nur noch an diese Person und wenn sie neben dir sitzt kann es sein das du mal anfängst leicht nervös zu werden oder zu zittern. Manchmal ist es aber auch so das du einfach voll gechillt bist aber du merkst das du verliebt bist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Liebe hat meist keine beschreibbaren Gefühle. Es ist das Gewissen, jemandem immer vertrauen zu können, sich bei ihm fallen lassen zu können und ihn als Teil von sich selbst anzusehen.

Verliebtsein ist für jeden anders. Viele haben dieses Schmetterlingsgefühl, manchen wird übel, andere haben keine starken Gefühle.

Irrtum über Liebe.

Verliebt ist begehren, der Fortpflanztrieb, ist heiss, Schmetterlinge im Bauch, die Angst den anderen noch zu verlieren. Begehren, besitzen wollen. Eros, Amor.

Liebe ist was ganz anderes, ist kühl, gibt dem anderen zum Erfreuen und zum besten Gelingen. Begehrt nicht, will nicht besitzen. Agape.

Also wenn die Liebe erwidert wird bzw. auf Gegenseitigkeit beruht, dann ist das ein unbeschreiblich wunderbares Gefühl! Man ist extrem gut gelaunt! Ist richtig gut drauf und hoch motiviert! Man könnte die ganze Welt umarmen und fühlt sich irgendwie unbesiegbar! Wenn die Liebe unerwidert bleibt bzw. man sich in die falsche Person verliebt hat, die die Liebe nicht erwidert, dann ist das ein ziemlich elendes Gefühl. Da fühlt man sich hundsmiserabel, als wenn man so richtig krank ist. Was man ja auch irgendwie ist.

Das hast Du sehr empathisch beschrieben....mit viel Herzblut...herzlichst Angel

2

Schonmal einen Freifallturm im Freizeitpark gefahren?
Wenn du ganz oben bist und dann runter rast (auch bei Achterbahnen), dann kribbelt es so im Bauch.
Damit könnte man die Schmetterlinge im Bauch meiner Meinung nach gut vergleichen ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?