Wie fühlt sich einen Herzinfarkt an?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann ganz unterschiedlich sein, von starken Stichschmerzen, die in den Arm ausstrahlen, oder von einem enormen Druck auf den Brustkorb und das Gefühl einen Moment bleibt das Herz stehen.

Du hast völlig unzulässig das Wort "Tod" in den Tags eingefügt.

Ein HI ist nicht das Ende des Lebens, sondern meist erst der Anfang für ein deutlich bewußteres.

Der Schmerz wird unterschiedlich beschrieben. Von leichten Beklemmungen, bis hin zu Atemnot, brennenden Schmerzen und dem ganz sicheren Gefühl, daß etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist, ist alles dabei.

Es gibt auch stumme Infarkte, die nach Jahren erst bei einer Untersuchung überhaupt erst festgestellt werden.

Ich hab ein HerzInfarkt  mit 51selber erlebt.du fühlst drück auf dein Brustkorb deine linke arm schmerzt und taub also das hatte ich einhalbtag dann fing an mit Schweissausbrüce ubelkeit und brechen das keine Luft mehr bekommst. Dann ist Schluss mit lustig dann bin von Brustkorb bis Kopf ganz schwarz geworden und weg War ich.(Das hat meine Frau mein lebensretterin erzählt weil ich wusste nix mehr was passiert war)Ja schnell Ambulanz Notarzt angerufen.hat zehn Minuten gedauert bis wann da waren,gut das ich ein KH in die Nähe ist.ich lag am Sofa tot, mich sofort mit wiederbelebung massnahmen angefangen das hat lange gedauert 45 Minuten bis mich wieder hatten.in meine Wohnzimmer alles voll mit spritzen ein Schlachtfeld.ab ins Kh da haben festgestellt das ich ein Ader verstopft War also Katheter Op dann haben mich in künstliche koma versetzt und kühlgehalten Für drei Tage in intensiv Station langsam aus der künstlichen koma zürückgeholt.Als ich wieder langsam wach würde wüsste von nix,hab immer wieder gefragt was ich hier mache wieso bin ich hier,hab Auto Unfall.??Ich hab an alles gedacht aber Nie auf ein Herzinfarkt.Vordewandinfarkt Nach vierzehnTage War ich aus den Kh entlassen.und vier Woche Kür geht es mir eigenenMassen etwa besser.das täglichen Tabletten einahmen bleibt nicht aus.Macht nicht sowie ich das die brustschmerzen ignoriert habe sofort zum Arzt LG Lino

Die Symptome sind meistens Schmerzen in der Brust, die meistens in den linken Arm, Rücken oder Bauch ausstrahlen. Evt auch Atemnot, Übelkeit.

ich selber hatte (vermutlich) noch keinen. Aber allgemein spricht man von einem Stechenden Schmerz in der Brust, so in die rechte Hälfte strahlend.

Was möchtest Du wissen?