wie fÜhlt sich ein Junge wegen dem sich in Mädchen umgebracht hat?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Er ist nicht schuld an ihrem Tod. SIE ist ja gesprungen, oder hat er sie geschubst?

Jeder Selbstmörder ist für sich selbst und seine Entscheidung verantwortlich, die kann man keinem anderen in die Schuhe schieben

SIE hat den Entschluß gefasst, zur Brücke zu gehen, aufs Geländer zu steigen und zu springen. Auf diesem Weg sind 1000 Möglichkeiten, wieder einen Schritt zurück zu machen und umzukehren.

Daher trifft die Schuld nur die Person selbst.

Der Junge wollte in Ruhe gelassen werden. Warum hat sie das nicht befolgt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe eine bekannte, deren mann (sie hatten ca 1 jahr vorher geheiratet) sich aus liebeskummer nach der von ihr gewollten trennung umgebracht hat. das war vor 30 jahren.

sie trägt noch heute seinen namen...

nebenbei gesagt muss dieser junge kein schlechter mensch sein. niemand weiss genau, was zwischen zwei menschen abgeht. es gibt auch mädchen, die mit ständigen drohungen sich umzubringen und übertriebener anhänglichkeit bei gleichzeitigem öffentlichen mitleidgeheische komplett nerven können. so ein selbstmord (wie auch der o.geschilderte) ist dann die letzte rache, dem anderen ordentlich schuld anzuhängen - und das so fanatisch, dass man sein eigenes leben dafür wegwirft.

das ganze ist eine tragödie, und alle daran wie auch immer beteiligten fühlen sich mit recht schlecht. und das sind mehr menschen, als man glaubt, die meisten fragen sich, ob man ihr nicht hätte helfen können....

und nein, manchmal kann man das eben einfach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich weiß nicht wie ein Junge der den Tod eines Mädchens zu verantworten hat sich jetzt fühlt. Das weiß nur er, aber, wenn er sie wirklich so schlecht behandelt hat, hoffe ich das er sich jetzt schlecht fühlt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JaquelineBerlin
12.12.2015, 15:13

Ich hasse das wenn sich Frauen immer in die Opferrolle rücken!
Wie dieses Mädchen das anscheinend den jungen belästigt hat und er wollte nichts von ihr und sie ließ ihn nicht in ruhe.
Dann wundert sie sich wenn er unhöflich wird.
Ein Junge dürfte sich sowas nicht rausnehmen! Einfach irgendwelche Mädchen zu bedrängen (lies ihre Fragen durch!)

0

Vielleicht mochte er sie ja aus einem bestimmten Grund nicht. Ich kann auch viele Leute nicht leiden, so krasse Sprüche wie er klopfe ich vielleicht nicht, aber wenn mich jemand wütend macht, kann ich auch austeilen. Ich glaube nicht, dass er wollte, dass sich das Mädchen wegen ihm das Leben nimmt. Wer will das schon? Er wird sich wohl schlecht fühlen und aus seinem Fehler lernen. Er ist auch sicher nicht direkt dran Schuld, wer sich wegen so etwas das Leben nimmt, der war schon stark vorgeschädigt, oder hat niemanden in, an den er sich wenden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rocker73
12.12.2015, 15:00

Da stimme ich dir zu. Es ist leicht einer einzelnen Person die Schuld zu geben, schwieriger ist es herauszufinden welche Probleme sie noch hatte.

LG

1

Solchen Menschen wünsche ich nie wieder ruhig schlafen oder in den Spiegel schauen zu können. Mobber sind das Allerletze. Bei mir im Schulzentrum (ich war auf der Realschule, der Junge auf dem Gymnasium, ich kannte ihn nicht) hat sich ein Junge das Leben genommen indem er sich mit einer Plastiktüte erstickt hat. Er muss unglaublich gelitten haben, das er so einen qualvollen Tod gewählt hat. Nach dem Vorfall habe ich viele Gymnasiasten auf dem Schulhof weinen sehen, die ihn vorher fertig gemacht oder zumindest weggeschaut und ihn nicht geholfen haben. Diese Heuchellei hat mich damals unglaublich wütend gemacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JaquelineBerlin
12.12.2015, 15:09

Ja aber bei demädchen ist es was anderes!
Lies ihre Fragen durch!
Sie will was von dem Jungen und belästigt ihn und droht ihm sich umzubringen wenn er sie abweist.
Das ist zwang und belästigung!
Kein wunder wenn der unhöflich zu ihr wird!

0
Kommentar von Nico0363
12.12.2015, 20:01

Du wünscht dir, dass die betroffen Menschen nicht mal mehr in den Spiegel schauen sollten, weil sie ihn gemobbt hätten oder EINFACH WEG GESCHAUT HABEN. Nun, wenn du so etwas als Antwort schreibst, wieso erwähnst du dann nicht in einem kurzen Satz dass du ihm geholfen hast? Schließlich wusstest du ja von seinem Problem.

0

Er fühlt sich auf jeden fall schlecht, egal was er sagt. Keiner könnte das so einfach verkraften. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich deine Fragen mal so anguckt dann bekommt man den Verdacht daß es sich bei dem Mädchen um dich handelt.

Du bist unglücklich verliebt und malst dir aus wie es dem Jungen gehen würde wenn du dich umbringen würdest.


Ich weiß natürlich nicht ob ich recht habe aber wenn ja, dann sag ich dir: Jeder ist mal unsterblich verliebt und denkt die Welt geht unter. Das geht auch wieder vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wie fühlt sich" ist sehr subjektiv. Also, er kann sich entweder gut oder schlecht fühlen? :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhh kann man schlecht sagen, wenn man den Menschen nicht kennt. Einer steckt es mal eben so weg, und der andere wiederum braucht erstmal psychologische Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?