Wie fühlt sich die Spritze an (Bin Nervös wegen morgen)

8 Antworten

Ein guter Zahnarzt spritzt so, dass man es gar nicht merkt. Da wird zuerst die Oberfläche vereist, dann wird ein bisschen gestochen und dann , wenn die Oberfläche betäubt ist, wird der Rest gespritzt. Ich merke nie etwas beim Zahnarzt.

Zuerst wird deine Zahnärztin was aufs Zahnfleisch sprüfhen, das desinfiziert und nimmt ein bisschen den Schmerz beim Piksen.

Dann wird sie mit der Nadel ins Zahnfeisch piksen, aber nur soweit, wie das Betäubungsmittel da rein muss. Das tut ein bisschen weh beim einstechen und dann merkt man auch, dass das Betäubungsmittel ins Zahnfleisch reingedrückt wird. Wenn die Zahnärztin gut spritzen kann, dann tuts schon kurz ein bisschen weh, aber es geht schnell vorbei und ist auch nicht besonders schlimn.

Die Nadel verschwindet dabei nicht ganz im Zahnfleisch, sondern nur so ein kleines Stückchen, damit das Betäubungsmittel an die richtige Stelle kommt. Dafür tuts dann nicht weh, wenn sie die Zähne zieht.

Die Spritzen wirken bei den meisten Menschen noch eine Weile nach der Op. Das fühlt sich dann komisch und pelzig an, geht aber auch wieder weg.

Wird schon werden morgen, das schaffst du und nimm schöne Musik mit !

ist ein kleines, bisschen unangenehmes ziehen, dannach wirds taub. Weh tun tut es aber nicht.

Wie fühlt man sich wenn man eine örtliche Betäubung im Mund hat hat, und tut die Spritze ins Zahnfleisch mehr weh als eine normale Impfung?

Fühlt man sich anders oder wie ist das?

...zur Frage

Kann man Tabletten auch anal einnehmen?!?

hallo zsm.

zunächst mal, die frage ist ernst gemeint°!

ich hab mal gehört dass wenn man Tabletten (die für die orale EInnahme gedacht sind) eben anal einnimmt, dass dann einige Nebenwirkungen je nach Wirkstoffen ausfallen und außerdem immer die Wirkung stärker ist, weil man die Magensäure umgeht.

Aber wenn die Tablette doch so eine Schutzhülle gegen die Magensäure hat, kann der Darm die Wirkstoffe dann überhaupt durch die Schutzhülle aufnehmen?

Dankeschön ;)

...zur Frage

Welche Spritze schmerzt mehr?

Ich habe am Montag eine Blutabnahme und ich hab große Angst vor sowas.

Hatte bereits 3 Wurzelspitzenresektion und wollte fragen was mehr schmerzt:

Lokale Anästhesie (Betäubung) oder die Blutabnahme?

...zur Frage

Angst vor Weisheitszahn op :( ,Panikpatient?

Hey, ich kriege morgen 2 weisheitszähne raus. Sie sind noch unter dem zahnfleisch und haben keine Wurzeln. Nun zu meinem problem... Ich habe panische angst. Am meisten vor der spritze und der Vorstellung wie die in meinem mund rum schnippeln. Über die schmerzen danach denke ich gar nicht nach und habe ich auch keine angst vor. Meine eltern wollen aber nicht dass ich eine narkose kriege. Heißt ich habe ne örtliche Betäubung. 1. Was merkt man so von der op? 2. Wie tief geht die spritze ca. Ins zahnfleisch? 3. Tut die wirklich so weh? Meine Zahnärztin meint dass die ziemlich fieß ist

...zur Frage

Zungenbändchen durchtrennen wo Spritzen

Ich wollte fragen wo man beim Zungenbändchen durchtrenen die Spritze bekommt. In den Gaumen oder ins Zahnfleisch?

...zur Frage

Wie wird der Zahn gezogen? (beim Zaharzt)

Ich (15) bekomm morgen um 8:20 ein Milchzahn gezogen und 4 Bleibende und bekomme die Spritze, Aber wie wird der Zahn gezogen? Bzw mit was, viele sagen da wird ein Schnitt ins Zahnfleisch gemacht, aber Stimmt das

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?