wie fühlt sich der dominante part an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zuerst mal uriniert man den partner an, um so seine dominanz zu demonstrieren. im anschluss lässt man ihn niedrige arbeiten verrichten. zb. müll nach draußen bringen, einkäufe nach hause tragen, auto waschen, aussaugen und handpolieren..toilette reinigen und den abwasch und die wäsche tätigen..

werden diese arbeiten zur zurfriedenheit durchgeführt, darf mann als belohnung im bett schlafen und braucht nicht mehr im keller übernachten..

und taschengeld wird auch nicht gekürzt, wenn die aufgetragenen arbeiten ordnungsgemäß ausgeführt wurden..

das hebt natürlich das selbstwertgefühl einer frau unheimlich an..


In 99,9% aller Sexfilme machen Frauen das für Geld.
Sonst würden sie es nicht tun.
Auch Dominas mit Studio machen es für Geld.
Es ist ihre Art Geld zu verdienen.

ich kann mir aber nicht vorstellen das sie das nur deswegen machen! klar bestimmt gibt das gut geld aber ich kann mir nicht vorstellen das eine frau die da nicht irgendwie auch ne vorliebe für hat das so übers herz bringt einen mann so fertig zu machen!

0
@Redmaaaaaan

Träum weiter.

Und erkundige dich über Sadismus. Das gibt es natürlich.
Aber Dominas in Filmen sind Darstellerinnen, die hart arbeiten für ihr Geld.

0

Was möchtest Du wissen?