wie fühlt man sich wenn man diese anti deppressiva genommen hat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

antidepressiva sorgen dafür, dass die botenstoffe serotonin und noradrenalin länger im gehirn zirkulieren... bei depressiven menschen docken diese stoffe zu schnell an, was verursacht das man sich matt, lustlos, antriebslos, etc fühlt... antidepressiva haben also keine wirkung bei gesunden menschen... oft wird behauptet das antidepressiva abhängig machen würden, aber das ist nicht der fall; es gibt verschiedene gruppen; aufputschend, dämpfend... sie sorgen nur dafür das man wieder leichter in ein geregeltes leben findet und sollten unter keinen umständen abruppt abgesetzt werden da man unter umständen in ein noch tieferes loch fallen kann als es vor der einnahme der fall war... allerdings wirken sie auch nicht sofort, bis antidepressiva anschlagen können zwischen 2-6 wochen vergehen...

Naja, ich musste mal welche nehmen, fühlte mich nur wie in Watte gepackt. Aber die ändern einfach die Hirnchemie, regulieren (glaube ich) den Serotoninspiegel. Im Idealfall fühlst du dich damit normal.

Also wenn man depressiv ist wirken die schon so, dass man sich hinterher besser fühlt und ausgeglichener (sofern man net zu viel nimmt, das ist immer schädlich). Wie es beim Gesunden wirkt keine Ahnung.

Wie lange wirkt Anti-Depressiva?

Hab gestern 3 genommen die erste um 18 Uhr und die letzte um 23 Uhr.

...zur Frage

Reaktion auf Medikamente?

Also mir geht es nicht gut ich habe    Morgens Novaminsulfon  und   2 Antibiotika  Morgens und Abends am Nachmittag Asperin ASS genommen Abends hatte ich Durchfall und meine Nase und  Gesicht fühlte sich irgendwie taub an. Habe dann aus Angst nicht auch noch  meine Seroquel Prolong  genommen. Mein Körper fühlt sich total gerädert und kaputt und irgendwie fiebrig ab und an schmerzempfinden aber nicht schlimm. Irgendwie fühlt sich mein kopf komisch an.  Ist  das irgendwie eine Reaktion vom Körper weil ich so viel eingenommen hab.

...zur Frage

Erfahrungen von Jugendlichen mit Antidepressiva

Hey :) Ich bin 15 und war vor etwas mehr als einem jahr das erste mal in einer nervenklinik! ich habe ie verschiedensten anti depressiva schon zu mir genommen ( auch ie verschiedensten kombinationen! soweit ich weis habe ich schon : Gladem,Trittico;Mirtabene;Abilify,Zyprexa und Seroquel genommen!

Leider bekam ich von diesen Medikamenten mehr von den Nebenwirkungen zuspüren als von der Wirkung die "versprocehn" wird !

ich weis das in vielen ,oder allen) anti depressiums steht dass die wirkung ebi jugendlichen und kindern nicht nachgewiesen werden kann!

Derzeit nehme ich keine dieser Medikamte ( diese wurden aber mit mienem Hausartzt abgesetzt und nicht mit meinem behandelten arzt aus der nervenklinik ) Mir geht es gleich wenn nicht sogar besser, da ich die ganzen Nebenwirkungen nicht mehr habe!

Hat jemand von euch schon erfahrung mit diesen Anti depressivums?

...zur Frage

Was passiert wenn man eine Überdosis anti-depressiva nimmt?

Hey💕
Also ih muss jeden Tag anti-depressiva nehmen (20mg).
Was würde passieren wenn ich zu viel davon nehme?

...zur Frage

Wie genau fühlt sich eine schwere depression an?

Hallo wie genau fühlt sich eine sehr schwere depression an?

...zur Frage

Woher.kommt eine leere im Kopf?

Es fühlt sich schrecklich an, leide an Depressionen und Angst

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?