Wie fühlt ihr euch, wenn ihr an Weihnachten denkt?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Ich bin froh, wenn es wieder vorüber ist. 50%
Ich freue mich. 33%
Mir ist alles egal. 16%

10 Antworten

Ich bin froh, wenn es wieder vorüber ist.

Da dieses Fest nur kommerziell ist, und noch nicht mal ein christliches Fest ist, bin ich echt froh wenn dieser Mist vorüber ist !!!

Zudem dieses Geheuchel geht schon einem auf dem Senkel, erst tun sie auf Mega Gläubig, sind die Tage an Weihnachten vorüber denken sie kein Stück mehr daran, und das sie 365 Tage im Jahr "Nächstenliebe" zeigen sollte. Und Nächstenliebe muss man nicht immer mit Geld machen. z.B ein freundliches, ehrliches lächeln, ermunterndes Gespräch, kleine Gastfreundschaft wie ein Kaffee trinken was weiß ich...

Aber das vergessen sie alle, die sich Christen nennen, und was das schlimme ist, manche Glauben auch noch felsenfest das Jesus im Dezember geboren ist...Dabei weiß man heute, das Weihnachten oder auch Ostern Heidnische Feste (wo man Götzen anbetet)

Ich freue mich.

Ich freue mich , da es nur (leider) einmal im Jahr ist und die Familie genauso wie etwas weiter entfernte Verwandten zusammenkommen , um das Fest zu feiern ! Genieße die Zeit und die freien Tage die dir noch übrig bleiben bis es wieder heißt :

Aufstehen , der Wecker klingelt 😅😂

Mir ist alles egal.

"Wir" feiern kein Weihnachten, beziehungsweise haben wir nie gemacht und da ich jetzt alleine stehe, tue ich das auch nicht mehr. Klar, unter Freunden beschenkt man sich hier und da mal aber ich bleibe lieber zuhause und verschwende meine Zeit mit Fragen beantworten.

Präsentation Weihnachten?

Hallo! Ich muss demnächst ein Referat über weihnachten halten, aber im Internet finde ich leider nichts :( Kann mir jemand vielleicht etwas über Weihnachten schreiben, weil ich denke, dass andere Menschen mehr Ahnung haben als ich.Oder könnt ihr mir bitte eine gute Seite verlinken bittteeee ?! Es ist dringend

Lg Carlie

...zur Frage

War es gar nicht Jesus, der ans Kreuz geschlagen wurde?

Der Koran erklärt eine ganz andere Geschichte. Es könnten zwei Varianten geschehen sein: 1. Niemand wurde gekreuzigt. Die Juden hätten die Tat zwar geplant, aber Jesus wurde rechtzeitig zum Himmel emporgehoben. 2. Judas wurde anstelle von Jesus gekreuzigt. Judas soll Jesus sehr ähnlich gesehen haben und hätte so für seinen Verrat bezahlt.

Koran Sure 4 Verse 156 - 158: "Und wegen ihres Unglaubens und wegen ihrer Behauptung, die sie gegen Maria mit einer enormen Lüge vorbrachten und wegen ihrer Rede: „Wir haben den Messias, Jesus, den Sohn der Maria, den Gesandten Gottes, getötet“, während sie ihn doch weder erschlagen noch gekreuzigt hatten, sondern dies wurde ihnen nur vorgetäuscht; und jene, die in dieser Sache uneins sind, sind wahrlich im Zweifel darüber; sie haben keine Kenntnis davon, sondern folgen nur einer Vermutung; und sie haben ihn nicht mit Gewissheit getötet. Vielmehr hat Gott ihn zu Sich empor gehoben, und Gott ist Allmächtig, Allweise."

Die Christen würden vielleicht schon seit 2.000 Jahren Judas anbeten. Lt. Koran ist Jesus weder Gott noch Gottes Sohn, und dann auch noch das! Was wäre das für ein Desaster!

Immerhin behaupten die Muslime, der Koran sei das Wort Gottes, und der Koran behauptet es von sich auch. Das ist das gleiche wie mit der Bibel.

...zur Frage

Warum/Wie feiern nicht religiöse Menschen Weihnachten (wenn (!) sie es feiern)?

Diese Frage ist weder als Verurteilung nicht religöser Menschen gedacht, noch will ich wissen ob jemand nun Weihnachten feiert oder nicht.

Mir geht es schlicht darum wie jemand feiert (die Betonung liegt nocheinmal auf WENN er dies tut!), wenn er eben nicht an einen Gott "und diesen Kram" glaubt.

Mir selbst wurde als Kind z.B. erzählt man feiert Weihnachten weil Jesus geboren ist und so weiter... Dann kam eben das "Christkind" und iwann war auch noch der Weihnachtsmann im Spiel. So ganz überblickt hab ich das nicht - war mir aber auch egal.

Wie erklärt ihr euren Kindern, warum ihr Weihnachten feiert (und nochmal: ich möchte nicht hören das ihr es nicht feiert^^), wenn ihr nicht an den religiösen Kram glaubt?

Ist dann der Weihnachtsmann das Thema? Und wieso feiert man das dann überhaupt? Wieso bekommt man selbst und das Kind Geschenke? (wenn man denn schenkt an Weihnachten...)

Ich frage deshalb weil ich selbst Weihnachten für Kinder recht schön finde, aber selbst nicht weiß ob ich meinen Kindern da mal mit der Bibel kommen will..

Die Frage entstand eben aus reiner Unwissenheit darüber wie es andere Familien so handhaben. Mir geht es hier vorallem um den Aspekt "Warum bekommt man Geschenke an Weihnachten". Bringt man hier trotzdem Jesus ins Spiel? Wie handhabt ihr das?

Puhh.. ich hoffe das war verständlich genug ;-)

Vielen Dank für hilfreiche Antworten und Erfahrungsberichte!

...zur Frage

Woran denkt ihr bei Weihnachten?

Ich habe die Hausaufgabe verschiedene eindrücke zum Thema Weihnachten aufzuschreiben. Ich denke zum Beispiel an Familie. Woran denkt ihr? Man soll zwar bekannte und Freunde fragen aber ich möchte die Meinung auch mal von ganz fremden hören :D

...zur Frage

Wieso schmücken Leute einen Weihnachtsbaum?

Hey:) ich weiß ich bin spät dran:D aber wieso ist das eigentlich so ? In der Bibel jeremia 10 3:4 steht doch das man das nicht machen soll oder nicht ?

...zur Frage

Heeeii Was bekommt ihr zu Weihnachten?

Hey meine süßen💋
Was bekommt ihr geschenkt an Weihnachten. JUHUUU GESCHENKE 💕💋❤💕💋
Würd mich mal interessieren
Danke schonmal
Lieb euch und fühlt euch fett geküsst 💋❤❣

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?